zurück vom doc

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi-asl 03.12.09 - 11:24 Uhr

war wie oben schon geschrieben beim Doc , hatte ja heut morgen schlimme blutungen und nach ner strunde wars net mehr rot sondern braun ..

also war nur de Vertretungsärztin und die hat mich unten und am bauch untersucht.wollte mich erst ins krankenhaus schicken , aber liegen kann ich auch heime...hab ja noch die grossen da !!!

baby war wie immer putzmunter u am zappeln ( papa und ich hatten so ne angst ..<)..herzschlag super & es ist gewachsen - wahnsinn....

naja hab utrogest bekomm :(

was ich net verstehe meine ärztin meinte am 19.11. das das hämatom kleiner ist und das das baby net mehr verloren gehen wird - aber warum bekomm ich dann progesteron? das ist doch um die Schwangerschaft zu erhalten oder??

bin total durch n wind

Beitrag von yorks 03.12.09 - 11:32 Uhr

Hallo,

schön das alles ok ist. Dann ruhe dich jetzt ganz viel aus.

LG yorks (37. SSW)

Beitrag von joyberlin 03.12.09 - 11:46 Uhr

Hatte diesen Schreck auch vor 2 Wochen. Ausser WIRKLICH liegen kann man da erstmal nicht soviel machen. Und wenn du noch einen KLeinen hast - keine Ahnung wie alt dein Kleiner ist - dann solltest du dafür sorgen, dass er von jemand anderes betreut wird am Tag. Meiner geht ja in die Kita - also hab ich am Tag genug Zeit um zu liegen.

Viel Spass und Langeweile bei Liegen ;O)#klee

Beitrag von mausi-asl 03.12.09 - 11:51 Uhr

mein grosser wird im märz 6 ( hat dieses wochenende papa wochenende ) und der kleine wird nä monat 4 ..
der grosse geht von 7-12 der kleine von 7-16.30 uhr in de kita