pap 4a ich hab so angst

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von melina84 03.12.09 - 11:40 Uhr

ich hab so angst bei mir wurde gestern ein pap 4a festgestellt und ich muss di zur op aber ich hab so schiss davor kann es nicht sein das sich der fa geteuscht hat kann man da nichts anderes machen als op
bin ihn und hergerissen wenn ich warte könnte es schlimmer werden und wenn aber doch nichts ist dan war es umsonst
hab erst vor 8 wochen ein schlimmes ks erlebnis
könnt ihr mir helfen

Beitrag von myimmortal1977 03.12.09 - 11:48 Uhr

Eine Koni und einen KS kann man nicht miteinander vergleichen.

Bei der Koni wird nur ein Kegel aus Deinem MuMu rausgeschnitten. Der MuMu hat eh kaum Nerven und richtige Schmerzen nach der Koni in dem Sinne hat man eigentlich nicht. Es fühlt sich eher so an, als ob man seine Periode bekommt.

Ein PAP 4a sollte operiert werden. Schnellstmöglich.

Der korrekte Ablauf wäre eigentlich erstmal eine Knipsbiopsie zu entnehmen und sie in die Pathologie zu geben. Wenn der Wert schlechter als CIN II, sofort OP!!!

Parallel zur Biopsie sollte auch ein Test auf HPV laufen. Wenn der positiv ausfällt, sofort Koni!!!! In den meisten Fällen sind HPV und schlechte PAP Abstriche zusammen.

Ich würde nicht warten. Denn alles was danach kommt, ist weitaus schlimmer, als eine Konisation! Das solltest Du nicht vergessen!

LG Janette