chlamydien-nachkontrolle nötig??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybel09 03.12.09 - 12:09 Uhr

ich habe eine wichtige frage:

in der 16. ssw wurden bei mir chlamydien festgestellt. ich wurde 6tage behandelt mit antibiotika.

nach 4 wochen wurde der test erneut gemacht ( jedoch wieder nur mit URIN!!!)------> negativ.

mein freund wurde auch mitbehandelt.

(war für mich eh ein schock, da wir schon 3 jahre zusammen sind und beide absolut treu sind! )

nun meine frage:

sollte ich nochma ne kontrolle machen lassen ( abstrich-tupfer) um ganz sicher zu gehen, dass die dinger weg sind????
habe angst das baby bei der geburt anzustecken.

Beitrag von kathi-82 03.12.09 - 12:13 Uhr

ich würde noch einen test machen lassen
geschockt mußt du nicht sein
kann sein das du es schon jahre lang hast und es nicht bemerkt hast
oft macht diese infektion keine offensichtlichen beschwerden
meine freundin hatte es fast 6 jahre und wurde durch den mist steril und kann nun keine kinder mehr haben
ist die am meisten verbreitete geschlechtskrankheit

Beitrag von schabatzi3 03.12.09 - 12:16 Uhr

bin auch gespannt was bei mir morgen rauskommt wegen den chlamydien.
mein freund wäre froh wenn wir keine haben, weil er keine tabs nimmt aber mir und unseren baby zuliebe würde er es machen.
glaube aber da muss ich auch jeden tag kontrolle machen#schwitz

Beitrag von hebigabi 03.12.09 - 13:45 Uhr

Der Chlamydientest wird regulär nur noch über den Morgenurin gemacht- da haben sich die Vorgaben geändert.

Ich würd jetzt keinen mehr machen lassen und ich glaube, dass man sich die Biester" auch ohne #sex holen kann, sonst müsste man ja ständig misstraurisch sein dem Partner gegenüber- oder er dir gegenüber.

LG

Gabi