Noch 4 Wochen Zittern und Bangen .....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl1987 03.12.09 - 12:10 Uhr

Mensch die Zeit will einfach nicht vergehn wenn man mal auf etwas wartet :-[
ich bin jetzt bei 8+0 und muss immer noch vier wochen warten bis die schwere Zeit endlich vorbei ist #zitter#augen
es wär doch so schön wenn man die uhr etwas vorstellen könnt #rofl
Gehts euch auch so???


Babygirl mit #stern 7SSW + #stern Jan 3Tage + #ei 9SSW

Beitrag von schnuffeltuch 03.12.09 - 12:14 Uhr

Huuuhuu...

jaaa....geht mir genauso. Bin ab morgen 9+0 und die Zeit geht einfach nicht rum!!! :-[:-[

Wann haste denn deinen nächsten FA-Termin...meiner ist am 14.12. und das is noch sooooo lang.

Grüssle Claudia
mit #stern 8. SSW + #stern 10. SSW

Beitrag von babygirl1987 03.12.09 - 12:20 Uhr

ich geh am Donnerstag wieder hin also am 10.12 ... geh alle zwei wochen wegen meiner vorgeschichte und ich muss sagen das mich das auch ein wenig beruhigt ....
nur doof is das die nie in zwei wochen wieder nen termin hat und ich deswegeen immer ohne kommen muss und ewig warten muss #augen

Beitrag von catch-up 03.12.09 - 12:15 Uhr

ich sach dir, danach wirds auch nicht besser!

Beitrag von marzena1978 03.12.09 - 12:18 Uhr

Ging mir genauso aber du wirst sehen auch nach 12. Wochen wird die Angst und Sorgen um dein Baby nicht weniger!:-D
Wünsch dir aber trotzdem das die Zeit schnell rum geht!!!#sonne

Beitrag von suzi_wong 03.12.09 - 12:23 Uhr

Liebe Babygirl,

ich war schon oft auf deiner VK und weis von daher von dir :-)

Schau mal, du hast leider schreckliche Erfahrungen gemacht, zu einer SSW in der niemand mehr denkt das etwas passieren könnte. Doch es kam so. Dies sollte dir doch Beweis genug sein das es scheiß egal ist ob es die 5.6.7.8.9.10.11.12.13.14.......28.38. SSw ist, am Tag der Geburt, danach, oder wann auch immer.......Für das Leben gibt es nie eine Garantie. Du kannst dich jetzt verrückt machen oder einfach dankbar sein für das Glück SS zu sein ( was auch ein wahnsinniges Wunder ist) oder dich ein, bzw das Leben deines Kindes lang den Kopf zerbrechen! Meine Sehr gute bekannte hatte eine Woche vor ihrem ET eine Totgeburt, ich war dabei beim US als man ihr den Tod bestätigte. 3 Monate später war sie schwanger mit Zwillingen....es gibt 100000000000000000000000 Geschichten auf dieser Welt...aber auch 900000000000000000000000000000000000000000 schöne Geschichten die die Welt dir übers Leben schaffen erzählen kann.

Lebe und genieße, freue dich und glaube an dich und vielleicht auch etwas an Gott.

Alles alles Liebe,

Melanie mit Sahra *2006 und #ei 11 SSW
http://suziwong.jimdo.com/

Beitrag von schnelleschnitte 03.12.09 - 13:00 Uhr

oh ich weiß auch noch, grade frisch getestet und angst gehabt und nun schon 32.ssw #schock.... die zeit vergeht soooooo schnell ;-)

Beitrag von manda26 03.12.09 - 13:13 Uhr

:-p danach wirds sicherlich auch nicht besser dann macht man sich wegen anderen sachen sorgen#rofl

bis zum ende.................

Beitrag von zwerg07 03.12.09 - 14:14 Uhr

Jaja, die kritischen 12 Wochen.

Aber das Bangen und Zittern hört auch danach nicht auf, glaub mir.


Alles Gute



Beitrag von binecz 03.12.09 - 14:47 Uhr

Ha, ich bin erst 5.ssw.
Und ich wette auch nach der 12ssw findet man 1.000 Gründe um sich zu sorgen #rofl