muttermund als ss anzeichen tiefstehend??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnullerbacke07 03.12.09 - 12:45 Uhr

hallo,

wer ist denn hier unter euch ein muttermund fühlexperte??

komme irgendwie besser dran als noch vor ein paar tagen und er ist wie ein stock, denke mal er ist zu, nmt müsste morgen oder übermorgen sein.

habe mal gehört der müsste weiter oben stehen und zu sein??

danke an alle muttermundfühler .-)

Beitrag von dsaw 03.12.09 - 12:48 Uhr

also mein muttermund konnte ich am Empfängnismonat kaum spüren. also stand er sehr hoch!!

Kopf hoch. Mach dich nicht so verrückt. ich hatte in diesem Monat voll Unistreß. Hatte Abschlussprüfung!!!

Beitrag von lebelauter 03.12.09 - 13:05 Uhr

finger weg vom mumu nach es!

wenn du morgen nmt hast, nimm nen rosa pregnafix und morgenurin.

#pro

Beitrag von malibienchen 03.12.09 - 13:50 Uhr

Mein Muttermund war total hochstehend und fast nicht zu erreichen und sowas von fest zu ;-)