wieviel jogurt kann man essen/trinken ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetstarlet 03.12.09 - 12:54 Uhr

ich bin seit heute voll aufn actimel trip hab schon 3 getrunken, aber so langsam fängt mein bauch u darm an zu grubbeln.

wegen dieser kulturen nehm ich an. ha jetzt biss unterbauch u rückenweh.

ob das schadet soviel davon zu trinken?

werd mir nachher normale jogurtdrinks holen. könnt mich nur davon ernähren grad #mampf

Beitrag von kleinerhase3004 03.12.09 - 12:56 Uhr

Hallo,

meine Hebamme hat mir empfohlen am Tag nicht mehr als einen Joghurt am Tag zu essen, da ich schon Wasser habe. Milchprodukte scheinen das zu fördern. Wg. der Nährstoffe soll ich lieber Nüsse und Trockenobst essen.

LG

kleiner #hasi 22. SSW mit #ei#ei

Beitrag von nisivogel2604 03.12.09 - 12:57 Uhr

Du solltest gerade viele Milchprodukte zu dir nehmen, wegen den Eiweißen. Insbesondere wenn du schon Wasser hast.

Informier dich mal bei www.gestose-frauen.de

lg

Beitrag von sweetstarlet 03.12.09 - 12:57 Uhr

ich hab kein wasser hat ich erste ss auch nich, bin auch noch am anfang.

gegen das meiste obst bin ich allergisch u gegen nüsse auch :-(

Beitrag von nisivogel2604 03.12.09 - 12:56 Uhr

Ja, zu viel actimel schadet. Das zeug ist ungesund und kann zu heftigem Durchfall führen. Ansonsten ist Joghurt sehr gesund, aber eben nicht dieser Actimel kram.

lg

Beitrag von sweetstarlet 03.12.09 - 12:59 Uhr

nagut dann kauf ich mir naturjogurt u misch den mit nem bissl zucker.

ahh gut, naja durchfall würde im mom nich schaden, hab eh verstopfung ;-)

aber danke gut zu wissen

Beitrag von tina279 03.12.09 - 12:58 Uhr

Schätze mal, dass ist eher der Zucker, der da jetzt den Darm durcheinanderbringt.......;-)

Joghurt ist prima, aber ich würd da wirklich zuckerärmere empfehlen, wenn du zuschlagen willst.

viele Grüße
Tina

Beitrag von sweetstarlet 03.12.09 - 13:01 Uhr

hm ok.

ja hab nix andres da an jogurt muss erst kaufen.


zucker macht mir nix, bin eh bissl untergewichtig