Wie lange Schmierblutung nach AS ????

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von 24122003 03.12.09 - 13:27 Uhr

Habe mal eine Frage an Euch:

Ich hatte im Januar eine FG mit anschließender AS in der 9. SSW. Danach habe ich 4-5 Tage eine minimale Blutung gehabt und dann war es gut.

Letzte Woche Donnerstag hatte ich erneut eine FG mit AS und habe immer noch eine dunkelrote bis bräunliche Schmierblutung (sorry für die Beschreibung). Was nun Abwarten oder zum Arzt? Möchte eigentlich nicht zum Arzt. Möchte eigentlich Abstand von der ganzen Sache und nicht wieder in die Praxis wo schon so viel "Schlimmes" passiert ist.

Danke für Eure Antworten!

Beitrag von bienchen1410 03.12.09 - 14:08 Uhr

Hallo,
ich hatte nach meiner AS 21 Tage mit SB zu tun (mal mehr, mal weniger) und am 27. Tag kam dann die Mens.
Mich hat es auch genervt, doch jeder Körper/ZK reagiert anders. Also, lass Deinem Körper bitte Zeit zur Regeneration!

LG Bienchen mit #stern #stern