Mein Mann..... *grrrrrr* *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuffeltuch 03.12.09 - 13:51 Uhr

Nur mal vorab.....das sind NICHT die Hormone bei mir!!! :-p

Mein Mann macht mich irre zur Zeit. #klatsch

Ok....es ist seine erste Schwangerschaft und ich weiß auch, dass er Angst hat, dass es diesmal wieder schief geht....trotzdem....

Da hab ich eben 'nen Termin von der Hebamme im Kalender eingetragen....keine 10 Min. später kommt er runter (arbeitet von zuhause aus) und liest laut vor!!!

Dann fragt er mich nochmal....da kommt 'ne Hebamme????

Ich: wow....du kannst lesen!!! #augen Ich hasse so Fragen, wo die Antwort schon klar is!!! :-[

Da macht er mich blöd an, warum ich ihm nix sage!!

Haaalllooo.....Termin steht grad mal ein paar Minuten...soll ich dafür extra hoch und sagen...hey....ich hab grad nen Termin mit der Hebi gemacht???

Is ja wohl völlig balla......hätte ihm schon was gesagt...irgendwann....

Boah....das nervt so....und dann noch....das ist doch meine 1. SS und möchte doch wissen was los ist. *grrrr*

Frag mich, wer hier anstrengender von uns beiden is???? #kratz

Sorry fürs #bla musste das mal loswerden grad.

Grüssle Claudia

Beitrag von honey270982 03.12.09 - 13:56 Uhr

jaja, die männer... meiner fragt mich auch ständig sachen, die klar sind, oder die ich hm schon 100 mal erzählt hab. und das ist unsere 2. ss;-)

Beitrag von andrea1002 03.12.09 - 13:57 Uhr

oh das hört sich aber doch nach Hormone an#huepf:-D

Beitrag von crazydolphin 03.12.09 - 13:58 Uhr

find ich auch :-p

Beitrag von mirkonadine 03.12.09 - 14:02 Uhr

Das denke ich auch das es die Hormone sind :-p
ist doch süss wenn er gleich alles wissen will ich find das toll wenn der Partner dann am liebsten alles übern haufen schmeist wegen dem Baby #verliebt

Ich find süss

Beitrag von melete 03.12.09 - 14:00 Uhr

Hihi. Man regt sich manchmal echt bei jeder Kleinigkeit auf und könnte bei auch nur einem falschen Wort an die Decke gehen. Aber sei doch wirklich froh, dass er das liest und Interesse zeigt. Und irgendwie ist es doch goldig, dass er sich ärgert, dass du es ihm nicht sofort erzählt hast. Das zeigt doch nur, dass er sich echt interessiert und mit eingebunden sein möchte.

Ich hatte mich heute auch schon mit meinem Liebsten in den Haaren... und weiß schon wieder gar nicht mehr, warum :-D

Naja, dir eine schöne Schwangerschaft und sei ruhig ein bisschen sauer, denn doofe Fragen nerven ja echt manchmal #augen

Liebe Grüße!

melete

Beitrag von sweetstarlet 03.12.09 - 14:03 Uhr

lol das kenn ich mein mann u meine mutter sind auch so.

fragen hundert ma dasselbe nach , u mein mann auch, das geht mir so aufn sack, alles muss man doppelt sagen, fühle mit dir. is echt schlimm

Beitrag von tanteju78 03.12.09 - 14:08 Uhr

Hm, ein bischen sinds vielleicht doch die Hormone bei dir? Mach dir nix draus, geht mir auch so ;-)

"Da kommt ne Hebamme" ist doch zb ein wunderbarer Gesprächseinstieg! Du hättest sagen können, ja, den Termin hab ich gerade ausgemacht usw, Hebamme kennenlernen, Vorsorge etc." Und schon hättet ihr ein tolles, kuscheliges Gespräch gehabt :-)

Und auf sein-zugegebenermassen unfreundliches- "warum sagst du mir das nicht" hättest du unschwanger vielleicht einfach nur gesagt: "Schatz, ich hab das gerade erst ausgemacht" Aber wenn du dir da Zeit nimmst, dann wäre es schön, wenn dz auch dabei bist beim Hebammengespräch"


Aber wie gesagt: Ich bin auch totaaaaaaal empfindlich momentan; mein mann muss nur mal anders gucken und schon bin ich sauer, traurig, genervt oder so:-p

Beitrag von kaddiistschwanger 03.12.09 - 14:15 Uhr

Hey Mädels,

ich finde ihr könnt froh sein, dass eure Männer soviel fragen. Meiner hat so die Hosen voll (#zitter), dass er das Thema Schwangerschaft am liebsten gar nicht anspricht. Ich quassel ihm von mir aus nur die Ohren voll, aber ich glaub er kann es einfach noch nicht so fassen, da ich ja noch sehr am Anfang bin. tja und ich bin einfach nur so euphorisch und happy #huepf....

Euch noch viel Erfolg in euren #schwangerschaften

lg

Beitrag von anjulia 03.12.09 - 14:42 Uhr

hey,
ich kann mich über die klagen solcher threads auch nur wundern .... bei uns ist es auch immer das gegenteil, ich trau mich manchmal eher nicht, überhaupt was zum thema zu erzählen, um ihn nicht zu nerven .... mein mann hat da nicht soo viel interesse bzw. bei manchen themen ist ihm das ganze auch nicht so geheuer ... und das auch jetzt in der 2. ss.... ;-)
naja, das ist eben eine spezielle zeit in jeder hinsicht und wir sind alle unterschiedlich.
lg
anjulia (30. ssw)

Beitrag von schnuffeltuch 03.12.09 - 16:11 Uhr

Nein....nein....nein....nein......das sind nicht die Hormone!!!!! #augen

Ich hätte auch unschwanger so geantwortet!!!! #schein

Ich bin so!! :-p

Natürlich ist es toll, dass ihn das so interessiert...wenn es anders wäre, würd mich das ja auch stören. *ggg*
Aber wenn der Termin nunmal grad erst gemacht wurde, dann muss man mir ja nicht vorwerfen, ich würd nix sagen!!

Das is ja nun mal völliger Quark...DAS hat mich so augeregt!

Naja....werde also das Gespräch nachher nochmal auf die Hebamme leiten und dann is gut.

Aber nerven tut's trotzdem, wenn man alle naslang gefragt wird, ob alles in Ordnung is. #augen

@ anjulia
Man meckert doch immer über das was man hat bzw. nicht hat. #schein
Und welche Themen sind ihm nicht geheuer???#kratz

Grüssle Claudia

Beitrag von msfilan78 03.12.09 - 16:58 Uhr

Hallo

Also ich finde es schön, das er sich für die SS interessiert. Meiner tut das leider nämlich überhaupt nicht. Geniesse die zeit einfach und ärgere dich nicht über deinen Mann.