Goldene Hochzeit - Was in die Karte schreiben???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von junibaby2006 03.12.09 - 13:56 Uhr

Hallo,

ich habe eine Karte für meine Tante und meinen Onkel besorgt zur goldenen Hochzeit.
Wir haben nach langer Überlegungszeit entschieden, Geld zugeben, denn die Feier wird teuer genug!

Aber jetzt weiß ich nicht, was ich in die Karte schreiben soll - denn nur die Namen, finde ich doof...

Also wer hat eine Idee für uns...

#danke und LG
junibaby2006

Beitrag von saturablau 03.12.09 - 17:55 Uhr

Hallo, wie wäre es damit:

- Für die kommenden Gezeiten sei beschert Euch Gutes nur, Glück soll weiter Euch begleiten, bis zur letzten Inventur.

- Habt noch viele hübsche Stunden, auch noch manchen Höhenflug, bleibt so lang in Lieb verbunden, bis Gott sagt: „Jetzt ist es genug".

- Was Ihr beide nun vollendet, liebes Jubelehepaar, hat der Herrgott Euch gegeben als sein Treue-Honorar.

- Gab es auch manch harte Stunde, blies der Sturm um Euer Haus, mit Euch ist das Glück im Bunde, jedenfalls sieht es so aus.

- Fünfzig Jahre Eheleben fest vereint in Glück und Leid, immer nur das Beste geben, ist schon keine Kleinigkeit.

Ansonsten google nochmal weiter unter Sprüche Goldhochzeit.

lg saturablau