So langsam reicht es mir (Frust-Silopo) Kennt das einer von Euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biggi02 03.12.09 - 13:57 Uhr

Huhu alle zusammen,

also ich bin jetzt echt ein bißchen gefrustet.:-(
Ich hatte vorgestern NMT und der SS-Test war negativ.
Das ist mittlerweile ja kein Problem mehr. Aber wo bitteschön bleibt denn dann meine Mens?????#schmoll
Mein ES war zwischen dem 20 und 21 ZT und ich bin jetzt bei ZT 37 angekommen.Bauchschmerzen oder andere Anzeichen das der Mistkram endlich kommt habe ich auch nicht.
Ach mensch,ich will doch endlich mit einem neuen Zyklus anfangen.
Mir jetzt nochmal einen SS-Test zu kaufen ist doch Blödsinn negativ ist negativ,das Geld kann ich mir doch sparen.
Aber das #ei muß doch raus,wo bleibt es denn nur???:-p
Hatte jemand von Euch auch schon mal so eine Warteschleife?
LG und #danke fürs zuhören/lesen;-)
Biggi mit ihren 2 Räubern#herzlich

Beitrag von ellenhirth 03.12.09 - 14:00 Uhr

die zweite Zyklushälfte ist zw. 12 udn 16 Tage lang da du heute ES+16 oder 17 bist müsste deine Mens sehr sehr bald eintrudeln.Was für nen Test hast du denn gemacht?

Lg Ellen

Beitrag von biggi02 03.12.09 - 14:03 Uhr

Den rosa Pregnafix vom Schlecker. Damit hatte ich bei meiner 2. SS eigentlich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Ich fühl mich im Moment einfach nicht mehr wohl in meiner haut.
Mein Blähbauch,den ich jetzt schon seit dem 25. November habe geht einfach nicht mehr weg.#schmoll
Ich weiß nicht was mit mir los ist?#kratz

LG,Biggi

Beitrag von ellenhirth 03.12.09 - 14:08 Uhr

Ich würde in zwei Tagen noch mal den blauen Pregnafix machen und Kopf hoch bald hast du Gewissheit.

Lg Ellen

Beitrag von biggi02 03.12.09 - 14:10 Uhr

#danke,
es tut gut,wenn man hier mal alles los werden kann.#pro
LG, Biggi

Beitrag von tizi223 03.12.09 - 14:05 Uhr

hi, mir geht es gerade nicht anders!
hatte vor zwei tagen auch einen test gemacht der war auch negativ.
aber von meiner mens ist auch noch keine spur zu sehen. auch keine anzeichen!!! mein zb ist auf vk wenn du gucken willst!

Beitrag von biggi02 03.12.09 - 14:08 Uhr

So eine Warteschleife ist doch echt blöd.
Ein ZB führe ich nicht,wäre viel zu unregelmäßig,gerade im Momet. mein kleiner Mann bekommt wieder Zähne und ich muß nachts desöfteren mal trösten.#schwitz

LG und auf das wir ganz bald neu starten dürfen...
Biggi

Beitrag von cattie 03.12.09 - 17:24 Uhr

Hatte das Problem auch. Üblicherweise war meine Zykluslänge immer um die 28 Tage (+-2 Tage). In einem Zyklus wollte meine Mens aber einfach nicht kommen. 2 SS-Tests gemacht, beide negativ. Meine Periode kam dann erst nach dem 39.(!) Zyklustag.
Meine Heilpraktikerin hat mir dann zur Zyklusregulierung "Pascofemin"-Tabletten empfohlen. Hab die nur wenige Wochen eingenommen und seitdem ist mein Zyklus exakt 28 Tage lang. #pro

Beitrag von biggi02 03.12.09 - 20:33 Uhr

Danke für Deine Antwort.
Wenn weiterhin nichts kommt,werde ich nächste Woche mal zu meinem FA gehen.Meine Zykluslänge ist meistens zwischen 29-32 Tagen. Es hat mich jetzt nur so irritiert,weil ich ganz sicher zwischen ZT 20-21 meinen ES hatte.
Ich benutze für meinen Kinderwunsch den Persona-Monitor und habe meinen ES auch diesen Monat gespürt.

LG,Biggi

P.S. ich bin für jeden Tipp zur Zyklusregulierung dankbar#pro