wie lange braucht die brust um sich anzupassen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lastrada 03.12.09 - 14:14 Uhr

Hallo,
eigentlich bin ich ja schon ein alter stillhase, aber wir haben jetzt erst angefangen Mahlzeiten zu ersetzen, also besser gesagt Mittag, heute habe ich sie das erste mal nicht mehr angelegt (hat ja gut gegessen und sie braucht sie auch net). Jetzt muss ich ja aber die Brustreihenfolge auch ändern oder (ich stille nicht nach bedarf sondern nach Uhr- somit habe ich also auch feste "Brustzeiten";-))
Jetzt muss ich sie ja an die mittagsbrust legen und dann den Rhythmus ändern, aber wielange brauchen denn die Brüste bis die sich daran gewöhnt hasben??
Nächste Woche will ich dann mit den Abendbrei weiter machen. Meine Maus wird am 15.12. 1 Jahr und ich überlege jetzte wie schnell ich die Mahlzeiten ersetzt haben muss. Bis jetzt hatten wir nur Beikost oder nur Stillen

Habt ihr tips oder einen Rat??
Danke und eine schöne Restwoche noch