Pille danach und jetzt nur eine Schmierblutung im neuen Zyklus

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von lilaluise 03.12.09 - 14:50 Uhr

Hallöchen,
ich weiß nicht ob ich in dem Forum hier richtig bin...wüsste nicht wo sonst:
ich habe im letzten Zyklus die Pille danach genommen, hatte danach starke Zwischenblutungen und dann ganz normal meine Tage...jetzt im neuen Zyklus hatte ich zum gewohnten Zyklus meinen Eisprung (wir haben mit coitus interruptus verhütet) und jetzt warte ich seit Dienstag auf meine Mens...hatte aber nur gestern ne leichte Schmierblutung....Kann das mit der Pille danach zusammen hängen- die Schmierblutung?Ich muss dazu sagen, dass ich schon seit ein paar TAgen starke Rückenschmerzen hab und Schmerzen, als wenn die Mens käme (ähnlich wie bei meiner 1.Schwangerschaft)
WAs meint ihr?
lg luise+Paula (14 Monate)

Beitrag von Testen 03.12.09 - 16:27 Uhr

Hallo ich würde mal einen Test machen an deiner Stelle.
Ich hatte bei meiner letzten SS auch eine leichte Schmierblutung und diese Symtome wie du sie beschrieben hast!
Dachte auch erst das ich die Tage bekomme aber es war leider nicht so!
Lg

Beitrag von lilaluise 03.12.09 - 16:36 Uhr

Danke, werd ich auf jeden Fall machen- hoffendlich ist er negativ....

Beitrag von kirin27 03.12.09 - 17:16 Uhr

ich würde auch einen test machen!

also wenn du nach der pille danach schmirbblutungen und dann ne mens hattest würde ich sagen hat die pille danach gewirkt!

fragt sich nur warum ihr danach wieder eher naja wie soll ich sagen "nicht" verhütet habt!
wollt ihr denn noch ein zweites kind? dann is es ja ok! dann versteh ich aber die pille danach nicht in dem monat zuvor!

oder hab ich jetzt irgendwas falsch gelesen?

aber am besten machste einfach mal nen test!
dann weißte bescheid!

lg

Beitrag von lilaluise 03.12.09 - 17:48 Uhr

Nein wir wollen kein zweites Kind- jedensfalls im Moment noch nicht- wollt mir deshalb auch in diesem Zyklus die Spirale einsetzen lassen. In diesem Zyklus haben wir mit Coitus interruptus verhütet....#schein

Beitrag von emily86 03.12.09 - 23:47 Uhr

Mhh also klar kann es sein, dass du Schwanger bist.

Wenn du doch schon einmal mit der Pille danach "verhüten" musstest, wie kann man dann so nachlässig sein und meinen mit Coitus interuptus "verhüten" zu können! Auch dabei sind schon allerhand Frauen SS geworden!

Vielleicht solltet ihr mal über eine hormonelle Verhütung oder die Kupferspirale nachdenken (solltest du die Hormone nicht vertragen)...