Marken Klamotten für Babys

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von littlesnail 03.12.09 - 14:55 Uhr

Hallo Ihr (bald) Mamis!!

Erstmal lekker#tasse und #torte (habe gerade Plätzchen im Ofen).
Ich würde sehr gern wissen welche Klamottenmarken Babysachen anbieten. Ich kenne nur ein paar und es wäre schön wenn wir uns da ein wenig austauschen könnten. Folgende Firmen kenne ich bereits:

Benetton
Mexx
Esprit
Hilfiger
Ralph Lauren
Oshkosh
Carters
Morris Mouse

Wäre sehr lieb wenn ihr mir helfen könntet. Lieben Dank!!
littlesnail mit Schlom 9+0

Beitrag von stefanieg.1977 03.12.09 - 14:58 Uhr

Sanetta
S oliver
Adidas
Puma

Haben nicht alle Markenfirmen auch Babybekleidung#kratz

LG Steffi

Beitrag von sterni2005 03.12.09 - 15:03 Uhr

Hallo,

Portofino
Kanz
Sanetta
Sterntaler
Schiesser
Staccato
Königsmühle
Liegelind

Denke auch,dass jede Marke mittlerweile Babysachen anbietet.
Lg

Beitrag von hoffnung2010 03.12.09 - 17:33 Uhr

portofino????!! die sind doch schon seit jahren pleite!! :-)

wobei die meiner meinung nach die weltschönsten kindersachen gemacht haben... :-( nachfolger war wildsouth, aber von denen hab ich auch nix mehr gehört....

lg

Beitrag von martina75 03.12.09 - 15:04 Uhr

Hallo,
mir fällt da z.B. noch Tom Tailor ein.
Dann habe ich für meine Jungs noch einiges von Salt'n'Pepper, ich meine, die hätten auch Kleidung für Erwachsene.
Da ich aber kaum Markenbekleidung kaufe (weder für Groß noch für Klein) kenne ich mich da nicht so gut aus.
LG,
Martina75

Beitrag von cooky1984 03.12.09 - 15:11 Uhr

huhu

also tommy hilfiger hat noch super süße sachen.
hugo boss hat nur kindermode ab größe 104.
ansonsten belstaff

Beitrag von s-sue74 03.12.09 - 15:25 Uhr

Gap ( leider nur USA, England u.s.w.)
Steiff
petit bateau
Jacadi
Ugg

Beitrag von babyball2007 03.12.09 - 18:21 Uhr

Hallo,

die Sachen von Villa Happ sind auch sehr schön.

(gibts in Holland).


Lg

Beitrag von e-mail4brimi 03.12.09 - 19:27 Uhr

Hi Du =)
Wir waren auch schon ganz im Rausch... =)
Hier ein paar Namen:

Steiff
Dior
D&G
Armani
Bikkembergs
Napapijri
Gianbii Bebe



... ja andere wurden schon genannt!

Liebe Grüße...

http://engelchen2009.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von e-mail4brimi 03.12.09 - 19:27 Uhr

NEXT!

Beitrag von romance 03.12.09 - 20:27 Uhr

Ich kenne Feetje und Schnitzler.

Feetje bekommst du auch im Babyfachgeschäft und Schnitzler bei Limango.de. Wenn die das im Angebot haben. Viele Kindersachen gibt es dort.

LG netti

Beitrag von claudia2708 03.12.09 - 20:43 Uhr

Neben den bereits genannten fällt mir noch ein:

Name it

Okaidi (nur in NRW)

war Benetton schon dabei?

Finkid

Bellybutton


LG
Claudia

Beitrag von claudia2708 03.12.09 - 20:44 Uhr

PS: Leider gibt es Oilily ja nicht mehr.

Beitrag von snailshell 03.12.09 - 21:42 Uhr

Wie schön, dass Sie kurz hereinschauen um zu sehen, wie es Oilily geht.
Sie haben die guten Nachrichten bestimmt schon gehört, Oilily kommt zurück.
Zurzeit arbeiten wir fleißig an einer neuen Kinderkleidungskollektion:
der Oilily Classic Collection.
Diese wird Ende Juni 2010 in den Geschäften liegen.
Es dauert also noch ein Weilchen.


http://www.oilily.nl

Beitrag von claudia2708 04.12.09 - 10:11 Uhr

Oh, wie schön! Danke für den Hinweis!

Beitrag von holidaylover 04.12.09 - 18:59 Uhr

#kratz wie kommste denn darauf?
hab heute erst wieder ein tolles paket bekommen! #huepf
http://www.oililyshop.com/de/girls/

lg
claudia

Beitrag von summersunny280 04.12.09 - 10:46 Uhr

ich liebe Petit Bateau und Catimini ,ist ne französische marke aber klasse diese ware . unser sohn hat einiges davon . ist zwar sehr teuer aber wunderschön . unsere kleine hat da nen strampler von ,in den hatte ich mich verliebt und dafür 42€ bezahlt..........aber sind alles gute sachen.
ansonsten haben wir lacoste sieht super schnatz aus sowie tommy hilfiger ist auch mega süß ,und burberry machen auch süße sachen . ach gibt so viel .uns steiff hat auch ne baykollektion da haben wir hosen davon die sind echt klasse, pflegeleicht .
nur bei solch marken sachen ist es meist in der pflege aufwendig ,aufpassen das ja nichts mal in den trockner kommt.......

LG

Beitrag von 20carinchen04 04.12.09 - 11:00 Uhr

Ich bin auch ein Fan von Petit Bateau, da unser Kleiner ein langes, dünnes Baby ist. Habe dort auch schon Einiges liegen lassen.. Allerdings kaufe ich das immer in der Outlet City Metzingen.;-)
(Habe für die Taufe eine weiße Jacke für 67 EUR gekauft. Eigentlicher Preis: 105,90 EUR. Lohnt sich wirklich dort hinzufahren!:-D)

Beitrag von maximiliansmum 04.12.09 - 11:10 Uhr

Hej,

Es gibt von allen Herstellern eigentlich auch Babysachen...
Ganz besonders süß:

Jottum
Il Gufo
Steiff
Baby Dior
Burberry
Ralph Lauren

Aber mach nicht den gleichen Fehler wie wir :-)
Ich habe Unsummen für sooo viele süße Marken Sachen ausgegeben und unsere Maus wächst soooo schnell.

Würde erst ab gr. 68 die teuren Sachen kaufen.
Bis dahin hat H&M oder Esprit auch sehr süße Sachen :-)

LG
Kerstin, Max und Johanna

Beitrag von brynlie 04.12.09 - 11:17 Uhr

sense organics
jottum
ducky beau

Beitrag von frayer31 04.12.09 - 23:08 Uhr

#verliebtHabe ich meiner kleinen sehr viel gekauft...Cakewalk

Beitrag von speedy777 16.12.09 - 14:34 Uhr

Hallöchen,

schau doch mal hier vorbei: http://www.hellblaurosa.de/Babykleidung_cat_265.html #pro

die haben auch mal ganz andere Marken aus Australien und so.

LG