frage zum dottersack

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hardcorezicke 03.12.09 - 15:03 Uhr

Huhu Ihr lieben...

ich habe mal ne frage.. vieleicht weiss es ja einer.. ich sehe erst mein doc in 4 wochen und mich würde da was interessieren...

und zwar habe ich jetzt schon einige ultraschallbilder gesehen... und mir ist aufgefallen das bei manchen der (so wie mir) der dottersack klein und rund blieb und bei manchen es aussieht wie ne riesige blase... als wenn das embryo in der riesigen blase liegt...

weiss einer wieso der dottersack bei manchen soooo gross wird... kenne ich so garnicht...

ich hoffe ihr könnt meine neugierde stillen..

danke

LG

Beitrag von 1grit 03.12.09 - 16:06 Uhr

Hallo,

also bei meiner letzten ss hatte ich das auch,meine FÄ und auch die Ärztin im KH hat gesat, ein unverhältnismäßig großer Dottersack ist nicht in Ordnung. Da läuft etwas schief. So war es dann bei mir auch:MA mit Ausschabung.
Zuerst war der Herzschlag noch da, aber bei 8+5 war kein Herzchen mehr zu sehen.
Ob das nun immer so ist weiß ich nicht, sei froh bei dir ist es nicht so!

Ich wünsche dir alle Liebe

Grit mit #stern#stern#stern

Beitrag von hardcorezicke 03.12.09 - 16:18 Uhr

huhu danke.. das habe ich eben auch gegoogelt...

mich hatte es nur interessiert da mir das gestern bei ultraschallfotos von usern hier aufgefallen ist..