Wie hoch Kindergartenbeiträge?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von insomnia79 03.12.09 - 15:33 Uhr

Hallo ;-)
Bei uns sollen die Kindergartenbeiträge erhöht werden. Natürlich freut man sich darüber nicht. Aber ich habe das Gefühl, dass unser Kindergarten eh schon recht günstig ist. Mich würde mal interessieren, wie hoch bei euch die Kindergartenbeiträge sind?
Bei uns:
Regelzeiten (8-12.30 Uhr und 3 Mal die Woche Mittags von 14-16.30 Uhr) kosten 69 €

Beitrag von sonne_1975 03.12.09 - 15:35 Uhr

Von 8 bis 13 Uhr, plus 2 Mal Nachmittag von 13.30-16 Uhr (ohne Übermittagbetreuung) - Kosten 75 EUR.

Ich finde unsere Kosten auch günstig.

Muss dazu sagen, dass wir 5 Erzieherinnen auf 21 Kinder (davon 2 Integr.Kinder und 5-6 unter 3-jährige) haben. Da bin ich sehr zufrieden!

LG Alla

Beitrag von insomnia79 03.12.09 - 15:38 Uhr

wegen einer halben STunde lohnt es sich ja kaum, ein Kind abzuholen.... oder?
Bei uns sind zwei Erzieherinnen und eine Praktikantin in einer gruppe. Mit 25 Kindern! Find ich jetzt sehr viel! Aber der Kindergartenbeitrag wird ja auch von der STadt vorgegeben (bei uns jedenfalls ;-) )

Beitrag von sonne_1975 03.12.09 - 15:40 Uhr

Wie gesagt, es gibt KEINE Betreuung dazwischen, man muss sein Kind abholen.

Es muss ja auch was essen, es gibt da kein Mittagessen.

Wir nutzen die Nachmittage nicht, mein Sohn will nicht. Aber die Abholzeiten sind von 12.30 bis 13 Uhr und die Bringzeiten am Nachmittag von 13.30-14 Uhr, man kann es also schaffen, wenn das Essen schon fertig ist und das Kind auch Hunger hat.

Mein Sohn hat erst gegen 14 Uhr oder so Hunger, bei uns würde es gar nicht gehen.

Beitrag von insomnia79 03.12.09 - 15:50 Uhr

Meine Kinder gehen schon mindestens ein Mal pro Woche Mittags in den Kindergarten ;-)

Bei uns gibt es noch eine Gruppe mit Verlängerten Öffnungszeiten. Da sind die Zeiten dann von 7.15 Uhr bis glaub 14 Uhr
Und dann gibt es noch eine Ganztagesgruppe, von 7.15 Uhr bis 17 Uhr. Die Ganztageskinder bekommen natürlich auch mittagessen. Keine Ahnung, was man für diese Zeiten zahlt. Glaube aber für VÖ 74 € und für die Ganztagesgruppe glaub 134 + Essensgeld.

Beitrag von sonne_1975 03.12.09 - 15:58 Uhr

Wir haben nur die eine Gruppe im KiGa, sind halt auf dem Dorf:-D. D.h. der KiGa ist in der Pause einfach zu.

Beitrag von agostea 03.12.09 - 15:56 Uhr

Wir zahlen nichts mehr seit September09.
Vorher pro Kind (Vormittags, ohne Mittagessen) ca. 56 €.

Gruss
agostea

Beitrag von kati543 03.12.09 - 15:57 Uhr

111€ für 5 Stunden/Tag

Beitrag von bezzi 03.12.09 - 15:58 Uhr

Wir haben die gleichen Zeiten wir Du.
Der Spaß kostet in den ersten beiden Jahren EUR 139,-
Im letzten Jahr sponsert das Land Hessen EUR 100,- so dass es nur noch EUR 39,- kostet.

Beitrag von sonne_1975 03.12.09 - 16:00 Uhr

Ähm, ich wohne auch in Hessen. Letztes KiGa-Jahr ist doch frei.#kratz

Beitrag von bezzi 03.12.09 - 17:36 Uhr

Nein.

Ich widerhole: "Das Land Hessen sponsert EUR 100,- "

Wenn der Kigaplatz bis max EUR 100,- kostet, ist er im 3. Jahr tatsächlich frei.
Wenn er mehr kostet (wie bei uns), zahlen die Eltern natürlich die Differenz.

Beitrag von sonne_1975 03.12.09 - 17:48 Uhr

Wenn ich danach googele, steht überall, das letzte Jahr beitragsfrei und nicht 100 EUR gesponsort. Vielleicht läuft bei euch was schief? Oder die Stadt nimmt extra Gebühren?

Sonst ist es wirklich beitragsfrei und nicht 100 EUR weniger...

Beitrag von bezzi 03.12.09 - 20:48 Uhr

Gibst Du mir mal einen von Dir ergoogelten Link ?

Vielleicht liegt es daran, dass bei uns an 3 Tagen noch Nachmittagsbetreuung angeboten wird (die wir allerdings nicht nutzen) und nur der reine Halbtagesplatz umsonst ist ?

Beitrag von sonne_1975 03.12.09 - 23:28 Uhr

Hm, hier steht was von 100 EUR, aber das kriegen die Kommunen, wenn sie nachweisen, dass die Eltern nichts mehr zahlen müssen:

http://www.familienatlas.de/ca/b/dyq/

Beitrag von bezzi 04.12.09 - 13:34 Uhr

Danke für den Link. Das ist genau das, was ich meinte.
Die EUR 100,- gibt es im letzten Kindergartenjahr für einen Platz bis 13:00 Uhr.
Die Plätze bis 13:00 Uhr kosten in unserer Stadt EUR 99,-, sind also im letzten Kiga Jahr frei.

Unsere Kita (evengelisch) orientiert sich zwar an den Tarifen, bietet aber keine Plätze nur bis 13:00 Uhr an, sondern nur Plätze, die auch 3 Nachmitage beinhalten.
Auch wenn wir es nicht nutzen, müssen wir den Aufschlag für die Nachmittagsbetreuung selber zahlen.

Beitrag von herbstlos1976 03.12.09 - 15:59 Uhr

Its ja immer von vielen Faktoren abhängig...
2 Erwachsene, 2 Kinder im Haushalt, 1 verdiener, 1 Kind im Kiga
8-12 Uhr Betreuung, ohne Mittag, 127,-€ pro Monat
Liebe Grüße
Tanni

Beitrag von juniorette 03.12.09 - 16:05 Uhr

Hallo,

7.30 Uhr - 12.30 Uhr 0 Euro, seit September 2009 :-)

LG,
J.

Beitrag von knutschka 03.12.09 - 16:19 Uhr

Hallo,

bei uns kostet ein Vollzeitplatz (10 Stunden) ohne Essen (darf nicht mitgebracht werden, kostet etwa 50 € im Monat) im Kindergarten 143€.

Das ist eigentlich recht günstig. Ein knappes Jahr geht Helena noch in die Krippe der selben Einrichtung. Da kostet der Spaß 263€ + Essengeld.

LG Berna

Beitrag von criseldis2006 03.12.09 - 16:31 Uhr

Hallo,

Laura geht von 7 Uhr bis 16.30 Uhr, bleibt über mittag und isst und schläft dort.

Ich zahle 125 € zzgl. 2,50 € pro Tag für Mittagessen.

Ich komme im Monat auf 180 € im Durchschnitt.

LG Heike

Beitrag von loonis 03.12.09 - 16:35 Uhr



1 Kind 8h ca. 360€

Jetzt 1 Krippenkind (8h)/1 Hort-Kind(3h) ...

ca. 450€

In HH ist's einkommenabhängig.

LG Kerstin

Beitrag von perserkater 03.12.09 - 16:51 Uhr

Hallo

Von 8.00-12.00 Uhr 75€, ein Mittagessen kostet 1,80€
von 8.00-17.00 Uhr würde es 94€ kosten

Man kann sein Kind ab 6 Uhr bringen, dann aber Frühstück mitbringen.

GlG

Beitrag von ivik 03.12.09 - 17:16 Uhr

Hallo,
bei uns ist der Höchstbetrag (Beitrag ist einkommensabhängig) für Ganztagsbetreuung von 8 bis 16 Uhr 276 € inkl. Essen.

lg ivik

Beitrag von engelchen28 03.12.09 - 17:24 Uhr

8.30 - 12.30 uhr
180,- euro!
ohne jegliches essen oder trinken! ist nach einkommen gestaffelt und wir zahlen höchstsatz.

Beitrag von chou99 03.12.09 - 17:33 Uhr

Hallo!

45 Stunden Platz (nicht ganz genutzt aber das ist bei der Bezahlung irrelevant) könnte ich für 290 ERuro + Essensgeld anbieten.
Das weiß ich glatt wofür ich arbeiten gehe:-(

Grüße
Nicole

Beitrag von baldzu5 03.12.09 - 17:37 Uhr

Hallo,

für 35 Std./Woche zahlen wir 111 € plus 2 € Trinkgeld, 5 € Spielgeld und 36 € für Mittagessen. Kurz gerechnet ...... macht zusammen 154 €.

Mela

  • 1
  • 2