Wann kommt die Mens nach ICSI???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mum1304 03.12.09 - 15:44 Uhr

Hallo Mädels,
seit Montag weiß ich nun, dass es mit der 1.ICSI -trotz des TF von 2 8-Zellern 3 Tage nach PU- nicht gefruchtet hat.
Nun habe ich natürlich sofort das Progesteron abgesetzt und warte auf die Mens?
Doch leider ist nichts im Anmarsch...
Wie sind Eure Erfahrungen auf dem Gebiet?
Wie lange habt Ihr gewartet?
Und wie schnell nach einem Negativ habt Ihr einen neuen Versuch gestartet? Haben noch 7 Eisbärchis...
Lg

Beitrag von mimam 03.12.09 - 16:12 Uhr

#liebdrueck Tut mir sehr leid für Dich! Hab auch gestern mein negativ bekommen#schmoll
Ich hab gestern einfach richtig doll meine Mens bekommen - war gar nicht mehr beim BT. Kann Dir also gar nicht sagen, wann es bei Dir soweit sein müsste. Sorry.
Wie es bei uns weitergeht wissen wir noch nicht genau. Erstmal verarbeiten. Haben leider keine Eisbärchen. ....

Beitrag von dufie 03.12.09 - 18:23 Uhr

Das tut mir Leid! Ich habe 3 Tage nach absetzten der Medis meine Mens bekommen und wir starten im Januar mit der 2ten ICSI,hatten leider keine Eisbärchen,aber man sollte so ca. 3 Monate pause machen

Beitrag von claudia3456 04.12.09 - 09:19 Uhr

Hallo,

mein negativer BT war am 26.11., da hab ich dann auch direkt Utrogest abgesetzt und meine Mens kam dann am 30.11.
Bei uns gehts im Januar weiter...