Wer hat ein Beistellbett könntet ihr mir was ausmessen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von landaba 03.12.09 - 16:06 Uhr

Hallo,

und zwar geht es darum das wir für unsere Zwillinge ein Beistellbett bauen(müssen).....nun zu meiner Frage.

Wie Hoch ist die Abgrenzung bei euch von der Matratze aus gemessen?

Laut einer Anleitung sollen wir nur 22cm bauen das finde ich aber recht wenig.....deshalb währe es sehr nett wenn ihr für mich mal messen würdet.

LG Nadja

Beitrag von littleblackangel 03.12.09 - 16:20 Uhr

Hallo!

Irgendwie steh ich gerade auf dem Schlauch...welche abgrenzung meinst du?


LG

Beitrag von landaba 03.12.09 - 16:32 Uhr

Hm na die Holz Umrandung, weißst du jetzt was gemeint ist?

Irgendwie doof zu erklären#kratz

Beitrag von gussymaus 03.12.09 - 16:43 Uhr

für ein neugeborenes reicht das... aber wir haben auch ein selbstgebautes, also ein normales gitterbett (SNIGLAR von IKEA) das ist ca 80cm hoch, und die matraze haben wir dann so hoch eingebaut wie unsere... da waren dann ca 30cm gitter oben drüber, das reichte bis zum hochziehen... dann haben wir die matraze etwas abgesenkt, so hatten wir eine kleine stufe zum babybett, so konnte unsere robb-maus nicht durch unser bett rausrobben und sie lag dennoch bei uns...