Hartan VIP XL?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jennychrischi 03.12.09 - 16:08 Uhr

Mein freund und ich wollten eigentlich ein neues Auto kaufen. Damit der Kinderwagen immer prima mitkann. Fahre jetzt einen VW Polo, der nichtmal vier Jahre alt ist und als ich mich so umhörte was ich dafür bekomme wurde mir schlecht. Keine 6000 € weil der Markt gesättigt sei #schock So, nun habe ich mir überlegt, behalte ich den Wagen und kaufe dann eben einen Kinderwagen, der besser in den Kofferraum passt. Ansonsten ist der Polo wirklich geräumig und ich kann mich nicht beklagen. Was haltet ihr vom Hartan VIP? Passen tut er ;-) Wenn Krümel dann da ist und sitzen kann, nutzen wir den Hartan IX1 als Buggy und sooo lange wird er dann wohl nicht im Kinderwagen sein. Könnt ihr den VIP empfehlen? Oder ist er nur schick aber unpraktisch?

Liebe Grüße, Jenny mit Collin #verliebt inside

Beitrag von berliner-kindl. 03.12.09 - 17:25 Uhr

Ich habe den VIP, ich finde ihn Super#pro
Ist schön leicht und wendig;-)

Beitrag von christel78 03.12.09 - 17:47 Uhr

Hallo Jenny,

wir haben den auch. Er ist jetzt seit 7 Wochen in Gebrauch und wir sind total begeistert!

Aber nicht nur wir. Jeder, der den Wagen mal in die Finger bekommt (Omas, Ur-Oma, Tante) ist total hin und weg. Der ist einfach superwendig!

LG Christel

Beitrag von dazz 03.12.09 - 19:21 Uhr

Wir wollten ihn auch. Sind ihn dann im Laden Probe gefahren, ... allerdings hat er uns nicht ueberzeugt.
Jetzt ist es doch ein Concord Neo geworden ...

Am besten wirklich ausprobieren ;-)

Beitrag von dentatus77 03.12.09 - 20:57 Uhr

Hallo!
Wir haben den Vip XL jetzt seit 6 Monaten im Gebrauch und sind begeistert. Stina hat sich vom ersten Tag an darin wohl gefühlt, und obwohl sie eher groß ist (mit 5 1/2 Monaten 68cm), passt sie noch prima in die Wanne, das ist echt ein riesiger Vorteil!
Und schieben läßt sich der VIP einfach traumhaft. In der Stadt (v.a. im Parkhaus ;-)) bewähren sich die beweglichen Vorderräder, und auf Waldwegen (sogar im Knatsch) kommt man auch prima klar. Und mir haben schon einige Leute gesagt, dass er sich wirklich super leicht schiebt im Vergleich mit anderen Kinderwägen.
Und Gewicht und Packmaß sprechen ja wohl für sich!
Kann den VIP nur empfehlen!
Liebe Grüße!

Beitrag von kathrincat 03.12.09 - 21:26 Uhr

habe ihn seit über 2 jahren mit softtragetasche, und liebe ihn noch immer, kann es nur empf. ob in der stadt oder auch feld oder waldwege. meine kleine ist jetzt 96cm und kann da immer noch super sitzen und schlafen. die softtragetasche ist super als winterfusssack