GVK ohne Partner...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von widderbaby86 03.12.09 - 17:23 Uhr

Habe gerade mit der Hebamme telefoniert und mich für einen GVK angemeldet, ohne Partner! Die bieten keine Partnerkurse mehr an... Mein Schatz ist ganz enttäuscht... Find`s auch sehr schade! Macht ihr den Kurs auch alle "allein"?

Steffi mit Emily Sophie inside 24+5

Beitrag von piepmatz306 03.12.09 - 17:26 Uhr

Dann geh doch woanders hin????

Ich habe einen Crahs-Kurs mit meinen Partner gemacht.

Finde sowas super für die Männer, so lernen die am besten kennen wie man uns Frauen bei der Geburt unterstützen können.

Ohne wäre ich nicht gegangen oder halt woanders hin.

LG Romy mit #baby Leonie 5 MOnate#verliebt

Beitrag von kleiner-gruener-hase 03.12.09 - 17:26 Uhr

Ich habe den beide Male allein gemacht. Es gab in beiden Kursen jeweils einen Partnerabend in dem die Kreißsaalführung eingebunden war und wo die Männer auch Fragen gestellt haben und fertig.
Und ganz ehrlich? ich hätte gar nicht gewusste was mein Mann dabei soll. Klar ist es mir wichtig dass er bei der Geburt dabei ist, aber mehr als gut zureden, da sein und Händchen halten kann er auch nicht machen. Daran ändert auch kein GVK was.

Beitrag von cindy72 04.12.09 - 08:17 Uhr

#pro genauso werde ich es halten !

Cindy
mit #babygirl inside 28. Woche

Beitrag von dynastria 03.12.09 - 17:30 Uhr

Hallo!

Ich muss den GVK auch alleine machen. Finde das zwar sehr schade, aber es geht leider nicht anders.

Mein Schatz ist (noch) Pendler und nur am WE zuhause. Das wird sich auch bis zur Geburt leider nicht ändern.

Und hier werden die GVK nur während der Woche angeboten.


LG, Dynastria + #ei (19. SSW)

Beitrag von eifelkind 03.12.09 - 17:33 Uhr

Hallo!

Bei meinem Kurs gab es einen Abend mit Partner und... was für ein Glück.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man als Frau so frei von der Leber weg über irgendwelche Wehwehchen wie z. B. Hämorrhoiden usw. wenn fremde Männer dabei sind.

Wenn Du nicht glücklich damit bist, dann schau Dich doch nach einem anderen um.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von carina6185 03.12.09 - 17:33 Uhr

huhu

also ich habe auch einen alleine gemacht...es gab einen partnerabend und ich muss sagen das reicht vollkommen aus...weil den rest den man so bespricht in so einem kurs ist eh langweilig für den mann...und ich finde auch das man unter frauen (werdenden mamas) ohne männer ganz anders reden kann...also mir und meinem freund hat das so vollkommen gereicht :-)

glg
carina+ babyboy et-22 #huepf

Beitrag von summersun86 03.12.09 - 17:34 Uhr

Ich hab meinen mit Partner gemacht und würde es immer wieder tun. So weiß er auch, worauf es bei der Geburt ankommt und kann mich besser unterstützen.

Wenn diese Hebamme das nicht anbietet, dann sucht euch doch nen andren Kurs.
Wenn ihr beide zusammen einen Kurs machen wollt, dann solltet ihr das auch tun.

Beitrag von curie1 03.12.09 - 17:58 Uhr

Ich habe den GVK auch alleine gemacht, war weder für mich noch für meinen Mann ein Problem. Es gab einen Partnerabend, an dem es unter anderem eine Kreißsaalführung gab. Das war völlig ausreichend, bei den anderen Kursterminen hätte mein Mann wohl nur gähnend daneben gesessen und sich gelangweilt#schein.

#herzlichLilli

Beitrag von gemababba 03.12.09 - 18:05 Uhr

Hallo ,

sei doch froh !

ich habe 2 Partnerabende und ich weiß gar nicht was mein Mann da machen soll und Bock hab ich auch keinen .
Naja ich finde Kinder kriegen ist halt doch Frauensache und ich weiß nicht was der Partner dabei machen soll und ganz ehrlich ich finde die machen die Männer da ganz verrückt und so !!

LG Jenny, 35 SSW

Beitrag von lachris 03.12.09 - 18:06 Uhr

Hi,

mein Kurs ist gerade zu Ende gegangen. 7 mal je zwei Stunden. Die ersten beiden Male ohne Partner, fünf mal mit.

Ich fands klasse so. Die Hebamme hat auch unschöne Dinge angesprochen, z.B. das beim Geburtsvorgang der Kot der Frau mit ausgeschieden werden kann und auch dass man am dritten oder vierten Tag nach der Geburt meist Heulrämpfe bekommt.

Das wurde alles auf natürliche Art besprochen und wir Frauen waren uns alle einig, dass es gut ist, wenn eine neutrale Person im Voraus auch über solche Dinge aufklärt.

Sonst könnte "Mann" doch ziemlich geschockt sein...

Ich hab solche Dinge ja vorher auch nicht gewusst.

Die Männer sind alle ganz entspannt mit den Infos umgegangen.

Wurden ja nicht nur solche Dinge angesprochen ;-)

Ach ja, wir waren sechs Paare und die Partner haben für die 5 Mal 75,- EUR extra bezahlt.

Wenn Dein Partner schon gerne mitmachen möchte, würde ich mich auf die Suche nach einem anderen Kurs machen.

VG lachris

Beitrag von tranquile 03.12.09 - 18:15 Uhr

bei mir war es andersrum: ich habe suchen müssen, bis ich einen kurs OHNE partner gefunden habe.
mein mann hat keine lust, mit mir zu hecheln, und das kann ich total gut verstehen.
wir machen zusammen einen babypflegekurs, was ich wesentlich sinnvoller finde.

mittlerweile habe ich einen frauenkurs gefunden und freue mich darauf, wenn es am 11.1.2010 los geht.

Beitrag von superschatz 03.12.09 - 18:42 Uhr

Also bei unserem GVK wurde nicht gehechelt. ;-)#schein

Beitrag von superschatz 03.12.09 - 18:40 Uhr

Hallo,

wir haben einen Partner-Wochenendkurs gemacht und es war klasse. Freitagabend (4 Stunden) und Samstag über den Tag (ich glaube 6 Stunden).

Gibt es sowas nicht bei euch? Wir sind auch in die Nachbarstadt gefahren und es hat sich absolut gelohnt. Das würde ich sogar bei einem zweiten Kind nochmal so machen.

Wir haben auf dem Boden gesessen, es gab Leckereien zum Naschen und Getränke und es war einfach toll und sehr entspannt. :-D

LG
Superschatz

Beitrag von emily1807 03.12.09 - 19:11 Uhr

von 25 Hebammen bei mir im Umkreis bieten 4! Partnerkurse an.

Von diesen 4 habe ich bei einer einzigen 2 frei Plätzchen bekommen, die anderen gehen erst wieder im Juli/August los #schock


wann melden sich die leute denn zu solchen kursen an? das ist doch nicht normal ...