Morgen NMT...warten mit test bis Sonntag?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tini0705 03.12.09 - 17:25 Uhr

Hallo ihr lieben...

Bin völlig durch den Wind und brauch mal ein paar Meinungen.

Ich hab einen ziemlich kurzen Zyklus. (22 Tage) Morgen wäre mein NMT (ES+14)

Ich hab sogut wie keinerlei Anzeichen...nur bissl Bauchziepen, müde und flau im Magen....
Mein Muttermund ist suuuper Weich (Zervix cremig und nicht spinnbar), aber ob das nun gut oder schlecht ist, weiß ich leider nicht #schmoll

Was haltet ihr davon mit dem sst (hab schon einen da) bis Sonntag zu warten? Mach ich mich unnötig irre oder kann ich das ruhig schon morgen früh machen,wenn mens nicht da ist? Im moment sieht es eher nicht nach Mens aus...hab aber Angst das mein Zyklus einfach nur länger ist und ich deswegen später die Mens bekomme *sfz*

Hab nen 25ger hier...so zur Info

Liebe Grüße und schonmal danke für eure Meinungen und Antworten :)

Tini + Jason 3,5 Jahre alt

Beitrag von hoppi-2009 03.12.09 - 17:27 Uhr

#schockAUWEIA ich könnte es gar net aushalten - ich würde den sofort machen#schwitz#schwitz#schwitz

Naja aber Du bist ja nich ich#rofl#rofl#rofl
Mach Ihn Morgen mit MorgenURIN - obwohl ich jetzt schon totaaaaaaal neugierig bin echt#klee#klee#klee#klee#ole#ole#ole#ole


Viel Glück meine Daumen (inklusive Zeh) hast DU#klee#pro#hicks