An die erfahrenen KiGa Muttis

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von aylin1986 03.12.09 - 17:55 Uhr

Hi,

das wird der erste WInter meiner Tochter im KiGa, deswegen muss ich mal was fragen.

In den nächsten Wochen wird es ja richtig kalt werden, so dass ein Schneenzug gut angebracht wäre.

Kauft ihr dann für den Kiga extra einen, der dort hängenbleibt oder wie macht ihr das?

LG

Beitrag von schullek 03.12.09 - 18:02 Uhr

hallo,

nein, das wär ja albern. wir haben im kiga einfache regenjacke und regenhose hängen. alles andere wird mitgebracht. ich meine, dein kind muss morgens ja eh was anziehen. da kann es doch auch gleich den schneeanzug anhaben. zumal: wenn jedes kind matschsachen, gummistiefel etc. alles immer da hängen hat, dann wäre wohl kaum noch platz in der garderobe.

lg,

schullek

Beitrag von arienne41 03.12.09 - 18:05 Uhr

Hallo

Ja ich lasse eine Schneehose im Kiga.
Eine Winterjacke hat er ja morgens auf dem Weg zum Kiga an.
Eine Schneehose hat er nie morgens an da wir 250 Meter vom Kiga weg wohnen

LG Arienne

Beitrag von julia76 03.12.09 - 18:08 Uhr

JA wire lassen sie im kiga hängen mir ist das zu blöd sie immer mit zunehmen. denn der weg haben wir mit dem auto. Und ihr deswegend en schneeanzug anzuziehen ist albern. Sie zieht ne normla hose an mit strumpfhose im kiga die hose aus, und wenn sie rausgehen ist die schneehose immer parat

Beitrag von girl08041983 03.12.09 - 18:57 Uhr

Huhu,

nein wir kaufen eine Schneehose nur und die kriegen die Kids dann morgens an und halt eine Jogginghose drunter, womit die im Kita rumflitzen und wenn Kita zu Ende ist, dann nehmen wir die wieder mit nach Hause.

Lg Lia

bei der das noch ne Weile dauert bis sie Schneesachen raussuchen muss

Beitrag von stephanieanne 03.12.09 - 19:03 Uhr

Nö. Allerdings laufen wir morgens gut 1,5 km in den Kiga und er hat sie dann an, dann ziehe ich sie im Kiga aus, dort hängt sie dann, wird bei Bedarf angezogen oder eben von mir, wenn ich ihn abhole.

Ich habe allerdings immer zwei Schneeanzüge daheim, falls einer mal nass ist.
LG
Anne

Beitrag von 3erclan 03.12.09 - 19:21 Uhr

Hallo

ja meiner hat im MOment im Kiga hängend:

ungefütterte Matschhose
Gefütterte Matschhose
gefütterte Regenjacke
Bald kommt noch ein SChneeanzug (Einteiler) inkl Wintermütze,Handschuhe dazu.

DAnn noch Winterstiefel bzw. gefütterte Gummistiefel die auch dort blieben

lg

Beitrag von loonis 03.12.09 - 19:35 Uhr




Wir haben Regensachen & Gummistiefel (u. natürl. Wechselsachen für kleine "Unfälle") in d.KiTa ...

Ansonsten hat die Motte das an ,was ich ihr morgens anziehe u. fertig ...
Deponiere nicht extra Sachen in d.KiTa.

LG Kerstin

Beitrag von enti1976 03.12.09 - 20:45 Uhr

Mittags sind sie dann draußen wenn du sie holst, dann geht der Schneeanzug eh wieder mit heim... oder wenn sie wieder rein gehen hängt er sonst nass an einem Minihaken, zusammen mit umziehsachen und evtl. Matschhose, Turnbeutel...

würde bei uns nicht gehen, weil er dann nass im Kiga hängen würde...

Beitrag von kanische 03.12.09 - 21:06 Uhr

ich bringe unseren Kleinen immer mit dem auto in den Kindergarten, da ich dann gleich weiter muss zu Arbeit. Wir haben alles im Kindergarten hängen. Ich habe allerdings nur einen gebrauchten für den Kindergarten. Wir haben auch nochmal alles bei Oma und Opa denn nach dem Kindergarten ist er dort bis ich um vier von der Arbeit komme. Wir haben also insgesamt 3x Regengarnitur, 3x Wintergarnitur und natürlich wechselwäsche überall! Wenn ich jedesmal alles mitschleppen müsste oder Oma und Opa immer alles aus dem Kindergarten mitbringen müssten, würde hier das riesen Chaos ausbrechen!

LG