auch mal was zurückgeben...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sumni 03.12.09 - 17:59 Uhr

Hallo ihr Lieben,
da ich gestern noch eure Meinung wissen wollte, möchte ich nun auch berichten was heute beim FA los war.
Meine Beschwerden sind nach wie vor:
heftige Kreislaufschwierigkeiten, ständig flau im Magen aber nicht richtig schlecht,Hitzewallungen, könnte nur noch trinken, bin ständig müde und könnte nur Süßkram futtern. Dazu kommen seit einiger Zeit UL Schmerzen.
Die UL Schmerzen sind anders als sonst vor der Mens. Ich hab noch nicht mal Rückenschmeren und ohne die gings nie.

Heute beim FA war der SSt negativ. #schmoll Sie meinte, ich soll bis Montag warten und dann nochmal testen, aber meine Mens kommt bestimmt.... Sie meint das sind nicht nur typische SS Beschwerden, sondern auch nach absetzen der Pille!
Tja, und was mach ich blöde Kuh? Finde eine Artikel, dass der Urin mittags so verwässert sein kann, dass daher der Test daher negativ ist, weil das SS Hormon zu der Zeit noch nicht stark genug ist.

Nun gut...abwarten. Ich wollte nur auch mal ein paar FA Infos zum Thema absetzen weitergeben #bla