Wo kauft ihr eure Kinderbücher?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von sabeto21 03.12.09 - 18:06 Uhr

Hallöchen,

eigendlich sind alle Geschenke für die Kinder schon beisammen,aber ich wollte dieses Jahr undbedingt noch ein paar neue Kinderbücher kaufen.

Sonst bisher haben wir sehr viel geschenkt bekommen (mein Vater arbeitet bei B...mann...),deswegen weiss ich jetzt gar nicht,wo ich welche herbekomme,bin nämlich kein Club Mitglied:-p

Wo kauft ihr schöne Bücher für eure Kinder? Alter ist eigendlich egal,ich hab so ziemlich jede Altersklasse zuhause;-) Mein Grosser(7) ist schon in der 2.Klasse,meine Tochter(5) hat seit einiger zeit angefangen mit dem Lesen üben,und mein Mittlerer sowie der kleinste sind im Typischen vorlese Alter (3,5+1,5Jahre alt).

Und da wir schon dabei sind,vielleicht habt ihr ja ein paar Empfehlungen für mich.

Vielen Dank schonmal für eure Tips.

LG Saskia (Oberleseratte+4 Nachwuchsleseratten#huepf)

Beitrag von andorinha 03.12.09 - 18:20 Uhr

Hallo Saskia,

wenn es interessant für Euch wäre. Ich hätte einige Benjamin Blümchen Bücher vom Egmont Horizont Verlag, sie sind wie NEU.

Kann Dir gerne die Titel durchgeben oder Fotos machen.

Zudem habe ich hier das Zwergengeschichtenbuch:

Zwergengeschichten:

Ein farbenprächtig illustriertes Bilderbuch mit abwechslungsreichen Geschichten, manche in Versen, in denen Zwerge, Wichtel, Heinzelmännchen oder auch ein kleiner Kobold die Hauptrolle spielen.

Alle Geschichten sind in Großdruckschrift auf 243 Seiten und eignen sich daher für Leseanfänger zum Selberlesen.

LG Ana

Beitrag von sabeto21 03.12.09 - 18:34 Uhr

Hallo Ana,

lieben Dank für das Angebot,aber genau deswegen suche ich neue Bücher,denn wir haben soviel von B.Blümchen usw. und Zwergengeschichten,da muss einfach mal was anderes her.

LG Saskia

Beitrag von stolzemama25 03.12.09 - 18:41 Uhr

Hallo warum schaust du nicht mal bei Ebay nach?
Ich habe da auch schon viele "neue"Bücher für meine Tochter gekauft.
Es gibt da sehr schöne Buchhändler die auch Bücher zur Auswahl haben die man so nicht bekommt!
lg

Beitrag von _270768_ 03.12.09 - 18:43 Uhr

Hallo Saskia,

wir kaufen die Bücher überall, also in der Buchhandlung, oder auch Second hand. Wichtig ist uns nicht unbedingt der pädagogische Hindergrund, sondern einfach ob es eine schöne Geschichte ist, die auch noch schön illustriert ist.

Viele Grüße,
Jac

Beitrag von sabeto21 03.12.09 - 18:46 Uhr

Hallo,

mir gehts auch nicht unbedingt um den pädagogischen Hintergrund,gegen Secondhand hab ich auch absolut gar nix,kaufe meine eigenen Bücher sehr gerne aus 2ter Hand,hat irgendwie so einen eigenen Charme.

In unseren Buchhandlungen sind die Bücher aber alle viel teurer als im Internet (ist ja klar). Deswegen wollte ich einfach mal fragen,obs da nicht einen tollen Online Shop gibt,wo die Auswahl und der Preis stimmt.

Grüsse Saskia

Beitrag von _270768_ 03.12.09 - 18:52 Uhr

Hallo Saskia,

Bücher sind das Einzige was ich noch nie online gekauft habe. Die muss ich immer sehen und anfassen können. Da kann ich Dir leider keinen Tipp geben.

Viele Grüße,
Jac

Beitrag von nienicht 03.12.09 - 19:59 Uhr

Hallo,

ich kaufe Bücher so überall, Ebay, Buchladen, Marktkauf, Real u.s.w
Wir haben grade den Drachen Kokosnuss das ist total süß gemacht, oder wir haben Peterson und Findus, die Conny Reihe und die von Jakob ihrem kleinen Bruder es gibt doch so viele tolle Kinderbücher, ich würde einfach mal in eine Buchhandlung und da etwas rumstöbern, da findet man doch immer so viele schöne Bücher.
Wenn wir (hoffentlich) bald umziehen, haben wir eine Bücherei in der Nähe und da werden wir uns die Bücher dann ausleihen ;-) kommt mit der Zeit doch etwas billiger, aber natürlich kaufe ich auch gern welche.

Lieben Gruß
nienicht die nicht so schnell aus Bücherläden rauskommt #schein

Beitrag von soffal 03.12.09 - 20:18 Uhr

Hallo Saskia!

Ich kaufe alle Bücher bei Amazon! Da kann man auch nur mal eins bestellen und muß kein Porto zahlen! ;-)

Meine Tochter liebt die Bücher von Wieso Weshalb Warum #verliebt (mir wären Märchen lieber :-p).

Schau mal, das wäre genau richtig für Deine jüngste Leseratte! #pro

http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_0_25?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=wieso+weshalb+warum+ab+2+jahren&sprefix=wieso+weshalb+warum+ab+2+

LG Soffal 19. SSW und Emily fast schon wieder 4 #verliebt

Beitrag von sabeto21 03.12.09 - 21:08 Uhr

Vielen Dank für den Link,werde gleich mal stöbern gehen.

LG Saskia

Beitrag von diamant78 03.12.09 - 20:26 Uhr

Hallo,

ich kaufe Bücher nur noch bei Amazon oder bei Weltbild und die Kinder haben bisher alle Bücher toll gefunden.

Zur Zeit lesen wir oft die Vorlesebücher Vorstufe von Xenos mit Findus und Petterson und ich habe einen schönes Lexikon für den Großen (4,5 Jahre) gekauft.

Ich selber lese überhaupt nicht nie, weil ich einfach nicht mag, aber mit den Kindern lese ich gerne schöne Bücher zusammen.

Allerdings gehen mir auch langsam die Ideen aus, da die Kinder schon so viele Bücher haben und ich gar nicht mehr weiß, was ich kaufen soll.

LG

Beitrag von reethi 03.12.09 - 20:44 Uhr

Hallo!

Ich kaufe viele Bücher bei Rabe (online). Ich finde sie haben eine schöne Palette an Büchern.

VG
Neddie

Beitrag von tweety12_de 04.12.09 - 11:38 Uhr

hallo,

ich kaufe bücher bei ebay, amazon, und im buchhandel hier vor ort.

gruß alex