Frauenärzte Tssssss..... *silopo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honeybunny83 03.12.09 - 18:50 Uhr

:-[Huhu Mädels,

bin heute NMT+ 4 und habe seit Sonntag teils starke UL Schmerzen als ob meine Mens kommt, Femtest sagt leicht positiv, Alle andern negativ.....

War heut Mittag beim FA und der hat nur gemeint hört sich ja nach Schwangerschaft an, ist ganz normal des muss sich ja noch dehnen ..... :-[

Hab ne 50:50 Chance...und #bla , danach hat er mich kurz abgetastet, Abstrich gemacht alles i.O. nur meine Tage kommen erstmal noch nicht meinte er.....

Suuuper, was soll ich damit jetzt anfangen......soll in 2 wochen nohcmal kommen wenn Mens immer noch nicht da ist....

Problem: Hab eine blutgerinnungsstörung und hab eigentlich wenigstens gedacht er nimmts zumindest etwas ernst da ich in meiner 1.SS ständig wege n Blutungen im KH war, bis ich im 4. Monat endlich Utrogest bekam....und jetzt???

Jetzt steh ich da und bild mir noch viel mehr ein, und bin mir total unsicher.... #klatsch

Oh man, sind die Ärzte nicht mehr das was sie mal waren ???

#schmoll

Beitrag von kutschelmutschel 03.12.09 - 18:52 Uhr

nein sind die ärzte nicht mehr...meine alte fä sagt immer, ich soll mich ne so ham, wer f+++ kann, kann auch das andere ertragen...und hat mir immer ihre metzgerfinger reingerammelt, das es echt wehtat #schmoll

Beitrag von schmuschatzi 03.12.09 - 18:54 Uhr

#augenmein damaliger hatte mich ohne handschuhe untersucht gehabt und sich beim abtasten mit dem anderen arm auf mein knie angestützt!!!


:-[PERVERS..

dabei mochte ich ihn gaaaaaaanz am anfang sehr bis auf den einen damaligen tag...

nun habe ich eine süsse tolle herzliche frauenärztin#huepf

#liebdruecksandra

Beitrag von fraeulein-pueh 03.12.09 - 19:02 Uhr

Wurde denn kein Bluttest gemacht?

Beitrag von honeybunny83 03.12.09 - 19:04 Uhr

Nein, überhaupt nix..... Problem ist, das ist jetzt schon der 2. FA der nix taugt, es ist echt furchtbar, nirgends wird man mehr ernst genommen und fragen stellen nicht erlaubt ..... man soll sich nicht so anstellen ..... :-[

Beitrag von fraeulein-pueh 03.12.09 - 19:07 Uhr

Du willst nicht wissen, wie viele FÄ ich durch hab ;-) Abhaken unter Erfahrung und ab zum nächsten. Einen Bluttest hätte er mindestens machen können...

Beitrag von honeybunny83 03.12.09 - 19:11 Uhr

Ja, da haste recht......kann man denn eigentlich mehrere Ärzte austesten?? Oder meldet sich dann irgendwann die Krankenkasse, wenn ich jetzt nächste Woche wieder zu nem andern gehe????

Beitrag von sterni2005 03.12.09 - 19:15 Uhr

Na klar,teste so lange bis du deinen FA gefunden hast ;-)

Habe hier im Landkreis alle FA durch *lach* bis ich nun endlich einen ordentlichen FA gefunden habe.

Und die Krankenkasse hat das nicht wirklich gejuckt :-D

Viel Glück

Beitrag von honeybunny83 03.12.09 - 19:19 Uhr

Gut zu wissen , die Frage stell ich mir nämlich schon die ganze Zeit, aber wenn das so ist ..... #schein

Ruf gleich morgen beim nächsten an...... ;-)

Beitrag von sterni2005 03.12.09 - 19:05 Uhr

Hallo,

naja das er erstmal nichts sehen kann bis auf eine hoch aufgebaute Schleimhaut ist glaube ich klar.Also lohnt z.B. meist ein Ultraschall nicht.Bei mir wurde ein Ultraschall gemacht und naja nichts zu sehen.
Deswegen sagt man ja auch,dass man ca. 14 Tage nach dem positiven SST warten soll.

Aber wurde denn gar kein Bluttest gemacht wegen der HcG Bestimmung?

Lg

Beitrag von honeybunny83 03.12.09 - 19:16 Uhr

Ultraschall war mir klar das keiner gemacht wird, aber wenigstens ein Bluttest......

Beitrag von jessi1504 03.12.09 - 20:09 Uhr

wollte mal fragen was dein arzt gesagt hat beim abtasten

lg jessi

Beitrag von honeybunny83 03.12.09 - 20:37 Uhr

Nichts...... #schmoll

Beitrag von jessi1504 03.12.09 - 20:58 Uhr

also ich war am monntag beim fa und da sagte er das meine gebärmutter aufgelockert ist weiß leider nicht was mein arzt meinte damit deswegen hatte ich gefragt was er sagte beim abtasten

lg jessi