welche wundsalbe nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sust1982 03.12.09 - 19:05 Uhr

guten abend,

meine Maus hat wieder einen ganz wunden Po. hat wahrscheinlich was mit der Verdauung. Ist nicht direkt Durchfall aber schon häufig Stuhlgang der wahrscheinlich sehr agressiv ist und ganz schnell wund macht.weint auch immer wenn ich den Pops sauber mache. Nehme nur Wasser zum sauber machen und bekommt jetzt Heilnahrung und Schonkost.
Im Moment nehme ich Miruflan oder wenn ganz doll ist dann Mykoderm (glaube so heißen die).
welche salben nehmt ihr? mit welcher seid ihr super zufrieden?

danke und schönen abend euch

Beitrag von deborahw 03.12.09 - 19:05 Uhr

Bepanthensalbe oder Mirfulan
LG
Deborah

Beitrag von elcheveri 03.12.09 - 19:10 Uhr

Hallo
Mirfulan und schwarzer Tee..........dann Heilwolle
Lg Eva

Beitrag von tiffi74 03.12.09 - 19:27 Uhr

Multilin Heilpast ist super.



LG Britta

Beitrag von yvi2502 03.12.09 - 19:14 Uhr

Hi,
uns gehts im moment auch so. waren beim Kia, und sie sagte, das es ein Pilz sei und verschrieb Mykoderm, außerdem muß er ein gel einnehmen, damit der Darmpilz auch von innen behandelt wird. Ich würds lieber mal abklären lassen.

Lg, yvi

Beitrag von soka4ever 03.12.09 - 19:18 Uhr

hallo
multilind
die creme ist toll.olli hatte jetzt wochenlang einen wudnen po durch zahenen und nicht hat geholfen.ich tue die creme 2 mal drauf und der popo tut ihn nicht mehr weh.

ich bin super zufreiden ollib hatte arge schemrzen hat immer gedagt popo weh aua.
und seid dem nicht mehr.

lg
sonja und olli 20 monate

Beitrag von doeschi 03.12.09 - 19:18 Uhr

Wir sind jetzt bei der Palliativ Creme hängen geblieben. Die bestell ich immer in der Apotheke, ist auch ziemlich günstig. Den Tipp hatte ich damals auch von einer Urbianerin bekommen.

Beitrag von miriamama 03.12.09 - 19:38 Uhr

WOW, bin ich bis jetzt die Einzige, die Weleda nimmt???

LG! Miriam

Beitrag von tweetie274 03.12.09 - 20:56 Uhr

Nö - wir auch! Und Heilwolle, die hilft auch super.

LG, Ulla

Beitrag von bummel-hummel 04.12.09 - 09:45 Uhr

weleda+heilwolle

Sonst hatte ich mal Zinksalbe da

Beitrag von maximus-julius-mom 03.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo,
wir benutzen auch die Palliativcreme. Bekommen sie allerdings in unserer Apotheke ohne bestellen zu müssen. Kann ich nur empfehlen, bereits mein großer (5) kam in den Genuss.

Gruß

maximus-mom

Beitrag von pharlap 03.12.09 - 20:07 Uhr

Hi,

also wir sind auch super zufrieden mit Multilind. Wenn der Po mal wund ist wegen dem Essen/Zahnen etc. dann ist er innerhalb kürzester Zeit wieder top!

LG, pharlap

Beitrag von bamboo 03.12.09 - 20:16 Uhr

hallo,

wir nehmen auch jetzt dauerhaft die palliativ creme.
multilind hatte auch gut gehofen, doch scheint mir die palliativ genausowirksam mit weniger wirkstoff.

gruß bamboo

Beitrag von freyjasmami 03.12.09 - 20:27 Uhr

Hallo,

wenn überhaupt:

Weleda und wenn es ganz schlimm ist zusätzlich noch mit Schwarztee betupfen.

Multilind hilft bei wirklich wundem Po nen Sch...dreck! Wer das sagt hat wohl noch keinen wirklich wunden Po gehabt...:-p

LG,Linda

Beitrag von soka4ever 04.12.09 - 09:25 Uhr

hi
also mein olli hatte einen ganz ganz schlimmen popo ganz rot offen und viele pickel von wochenlang zahnen und mehrmals am tag durchfall. und ich habe alles versucht und erst die multilind hat nahc 2 tagen geholfen,
nur weil es bei euch nicht hilft heist es nicht das es bei anderen hilft!

jeder veträgt was anders.

man muss schauen was seinem einigen kind am besten hilft.
lg

Beitrag von freyjasmami 03.12.09 - 20:28 Uhr

P.S. Kannst ihr auch zwischendrin mal bissel Brustwarzensalbe draufschmieren, da kommt der Stuhl nicht so an die Haut.

Beitrag von tempranillo70 03.12.09 - 21:13 Uhr

Hallo,
ich nehme Standardmäßig die wundschutzcreme von Weleda.
Wenns ganz arg ist hilft bei uns Heilwolle super.
Zum Eincremen, wenn schon offen ist nehm ich die Heilsalbe von Weleda.
Aber mit Heilwolle haben wir es bisher immer flott in den Griff gekriegt.
Alles Gute, I.

Beitrag von teufelchen1978 03.12.09 - 21:16 Uhr

Palliativ Creme

LG