Beim ersten Versuch hat es gleich geklappt,beim zweiten auch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fritzi1813 03.12.09 - 19:24 Uhr

Ich bekomme keinen ES und deswegen muss ich mit hilfe einer Kinderwunschklinik meinen ES auslösen. Was auch wie ein Wunder beim ersten Versuch gleich klappte und ich #schwanger wurde. Habe es dann leider Verloren und nun sind wir schon wieder am Spritzen ob es auch gleich wieder klappt ???? Habe Angst das es nicht wieder klappt! Wer hatte auch schon mal so eine Situation??
Bitte um Rat bin Verzweifelt

Beitrag von nadine1976 03.12.09 - 19:29 Uhr

Es kann, muss aber nicht.

War z.B. nach meiner Endozysten OP gleich im nächsten Zyklus schwnager. Hab es leider in der 9.SSW verloren.
Dann vor zwei Jahren, oder eher???, habe ich eine BS gehabt mit leichten Endoherden die entfernt wurden (die aber auch so keine SS verhindert hätten) und wir dachten, klappt sicher wieder, alles aufgeräumt usw. Aber leider nichts...

Ich hoffe es klappt bei Euch, aber versteif dich nicht drauf, nicht daß du dann noch enttäuschter bist.

Alles Gute
Nadine #klee

Beitrag von tina2802 03.12.09 - 19:34 Uhr

Hallo,

also ich muss dir leider das Gegenteil beweisen denn ich habe mit clomi stimuliert und mit Predalon ausgelöst...


Tja leider hatte ich gerade ein bisschen Blut am Finger als ich nachdem zs geguckt habe... Also gehe ich davon auch das es nicht geklappt hat...



Aber vielleicht klappt es bei dir ja...


Gruß Tinchen

Beitrag von bennisundferdismama 04.12.09 - 00:02 Uhr

Hallo,
meine erste ICSI war positiv, habe meine geliebten Engel dann aber leider in der 23. SSW verloren...

Heute habe ich ein vorsichtiges Positiv fuer unsere 2. ICSI bekommen (hCG bei 130 bei PU+13). Laut Statistik sind die Chancen etwas hoeher, wenn es schon einmal geklappt hat...


Ich wuensche dir alles Gute!!!!
LG

Beitrag von bensu1 04.12.09 - 09:30 Uhr

ich bin so ein fall, bei dem beide male die icsi beim ersten versuch geklappt hat. ich drücke dir und den anderen die daumen.

ganz liebe grüße

karin