wehen oder die mutterbänder?18.ssw mit zwillingen!Bitte Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kati.m. 03.12.09 - 19:33 Uhr

hallo,

ich hab seit heut nachmittag bauchschmerzen. so um den bauchnabel herum. ein ziehen. kann aber nicht wirklich beurteilen ob das jetzt andauernd ist oder nur kurz. hab jetzt schon magnesium genommen und lieg die ganze zet auf der couch. trotzdem isses noch nich weg.
meine hebi meinte, wenns heut nich weggeht soll ich in die klinik fahren #zitter

aber ich denke fast es sind die mutterbänder, da ja mein bauch auch so schnell wächst.

kann ich viell. mit baden rausfinden obs wehen sind??

danke schon mal für antworten!
LG kati mit 2 #baby (18.ssw) und Jaspar (05.12.07)

Beitrag von wunschmama83 03.12.09 - 19:35 Uhr

Hallo Kati!

ich würde ins KH fahren. Sicher ist sicher.



Liebe Grüße und alles Gute für Euch!


wunschi

Beitrag von yorks 03.12.09 - 19:44 Uhr

Hallo,

also ich hatte das auch und meine Hebi meinte, dass es die Gebärmutter ist, die wächst uns schiebt sich so zusagen am Bauchnabel vorbei.

Also wenn es wirklich nicht weggeht, dann lass es im KH abklären ansonsten tippe ich wirklich auf den Gebärmutterwachstum. Bei mir ging der Schmerz aber immer wieder weg, spätestens nach einem bis zwei Tage.

LG yorks (37. SSW / KS-14 Tage)

Beitrag von lebelauter 03.12.09 - 19:48 Uhr

wieso fragst du deine hebamme, wenn Du dann auf ihren rat nicht hören willst?

Beitrag von kati.m. 03.12.09 - 19:49 Uhr

?? ich hör doch darauf. ich wollt nur hier mal nachfragen ob das jemand kennt. meine güte....wohl mit dem falschen bein aufgestanden?

LG

Beitrag von lebelauter 04.12.09 - 10:58 Uhr

mir gehts bestens, danke.

Deine Hebi sagt: fahr ins KH, und Du fragst, was Du tun sollst?

Ins KH fahren :-)

Gute besserung.