wann mit Ovus testen bei unregelmäßigen Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krissi20 03.12.09 - 19:56 Uhr



Nabend Mädels,

euch hängt das Thema sicherlich aus den Ohren heraus, dennoch muss ich fragen..Mein letzter Zyklus war 26 Tage... so, nun möchte ich gerne die Ovus ausprobieren, weiss allerdings nicht wie lang/kurz mein jetziger Zyklus wird??? an welchem Zyklustag kann ich denn damit anfangen??

LG Krissi

Beitrag von krissi20 03.12.09 - 19:58 Uhr

ohhhhhhhhhhhhh ich seh grade schon einige Fragen bezüglich >Ovus, ich hoffe ich werd nu nicht gesteinigt#gruebel

Beitrag von moccassine 03.12.09 - 20:13 Uhr

Hallo, das Problem kenne ich. Mein Zyklus hällt sich auch an keine regeln. am Anfang hab ich auch massnweise die Teile verballert, weil ich vom letzten Zyklus ausgegangen bin und der aktuelle natürlich ganz anders war. #aerger
Ich starte inzwischen mit den Tests, wenn ich Anfang zervixschleim zu bemerken.
D.h. nicht erst beim klaren, spinnbaren sondern vorher schon wenn er noch etwas "klumpig" ist. Und das haut bei mir bis jetzt super hin.
Hoffe ich konnte helfen...
Gruß Mocca

Beitrag von krissi20 03.12.09 - 20:15 Uhr

#danke auf die Idee hät ich auch eher kommen können