Kartoffeln oder Reis?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kati1978 03.12.09 - 19:58 Uhr

Hallo!

Bisher gebe ich Julian noch Kartoffeln. Wollte aber auch gerne mal Reis geben. Ab wann kann man das geben?
Und fällt ihm der Stuhlgang mit Reis vielleicht leichter?
Sollte man Vollkornreis nehmen, oder ist der zu schwer verdaulich?

Vielen Dank schon mal!

LG Kati mit Julian 15.05.09

Beitrag von widowwadman 03.12.09 - 20:07 Uhr

Mills hat mit 5 Monaten angefangen vom Tisch mitzuessen. Reis haben wir ihr genauso angeboten wie Kartoffeln und Nudeln.

Beitrag von mrs-norris 03.12.09 - 20:08 Uhr

Also meiner hat total Verstopfung vom Reis bekommen. Aber ich glaub auch, dass ich einfach zuviel genommen hab und zu wenig Gemüse, denn wenn ich ihm ein Fertiggläschen mit Reis gebe, hat er keine Probleme. Ich hab einen Bioreis genommen, der geschält war.

LG