Kennt sich jmd m. Teutonia Mistral S aus? Wie Oberteil abnehmen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von xysunfloweryx 03.12.09 - 20:47 Uhr

Hallo,

man kann scheinbar den kompl. Aufsatz oben, wo das Kind drauf sitzt, abnehmen? Ist das richtig? Kann mir das jmd sagen, wie das geht? Ist das aufwendig? Danke Euch :)

LG Sun

Beitrag von ssf74 03.12.09 - 20:50 Uhr

Das geht ganz leicht. Du musst nur die schwarzen Plastikteile an der Seite nach unten drücken und den Aufsatz rausschieben.

LG Steffi

Beitrag von xysunfloweryx 03.12.09 - 20:54 Uhr

ja das hab ich eben auch versucht...geht aber ned. die, wo drauf steht, dass die eingerastet sein müssen????

mh...kann ich da wirkl. richtig feste runterdrücken, wenn das ned geht? mach ich da nix kaputt?

kann ich auch die räder einfach rausklicken?

Beitrag von ssf74 03.12.09 - 21:11 Uhr

Das ist schon ein bisschen ein Gefummel. Aber die Plastikteile kannst Du wirklich fest nach unten drücken und dann rüttelst Du halt am Oberteil, das lockert sich dann schon (bei uns zumindest #hicks)

Beitrag von xysunfloweryx 03.12.09 - 21:12 Uhr

ja, es klappt. super lieben dank. meinste, so kriegt man den auch dann in kleinwagen rein?

kriegt man die räder zur not auch ab?

hast du ne anleitung daheim?

bei mir sind noch mehr druckknöpfe und co, die ich noch nie nutze, weil ich ned weiss wofür *hüstel

Beitrag von ssf74 03.12.09 - 21:32 Uhr

Du kannst ALLE Räder abschrauben und dann bekommst Du ihn auch in einen Kleinwagen rein.

Die Vorderräder kannst Du rausziehen (da musst Du gleichzeitig einen Knopf oberhalb des Rades drücken - den findest Du aber leicht) und die Hinterräder kannst Du auch abziehen. Dafür musst Du in der Mitte der Räder den schwarzen Gummi zusammendrücken und dann die Räder runterziehen. Ich habe keine Gebrauchsanleitung mehr, aber evtl. findest Du auf der Homepage von Teutonia was oder Du fährst einfach mit dem Wagen zum babyone, die helfen Dir bestimmt gerne.

LG Steffi

Beitrag von thekchen 03.12.09 - 20:51 Uhr

Hallo,

ja man kann den ganzen Aufsatz abnehmen. Das ist nicht aufwendig. Musst nur an beiden Seiten am Gestell was runter drücken (ich glaub da sind Aufkleber drauf#gruebel) und dann einfach abnehmen.

Bei uns hackt es manchmal ein bisschen.

LG Thekchen

Beitrag von xysunfloweryx 03.12.09 - 20:55 Uhr

ja, eben, es hakt bzw geht ned wirklich runter, daher wundere ich mich ja. will nix kaputtmachen ;)
ja, da sind aufkleber drauf.....