Was ist das???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von tweetie274 03.12.09 - 21:00 Uhr

Hallo zusammen!

Meine Mum hatte heute vom Türken diverse Sachen mitgebracht. Dabei war etwas, das haben wir beide vorher nie gesehen oder gegessen, und würden gerne wissen, wie das heißt.
Die Früchte waren etwa olivengroß, teilweise auch olivenförmig, teilweise etwas schmaler. Sie wurden an ca. 5-6 cm langen Stengeln verkauft und waren mariniert. Innendrin waren ganz viele Kerne/Körner, die aussahen wie Senfkörner (in manchen eher weiß, in anderen etwas größer und rötlich).

Hat irgendjemand von euch eine Ahnung, was das sein könnte?

LG, Ulla

Beitrag von crolly 03.12.09 - 21:19 Uhr

Huhu...

Datteln vielleicht? Waren sie süß, klebrig?

http://www.marions-kochbuch.de/index-bilder/datteln-getrocknet.jpg

LG Crolly #niko

Beitrag von crolly 03.12.09 - 21:21 Uhr

sorry...das mit dem Bild hat nicht gefunzt....

Beitrag von tweetie274 03.12.09 - 23:17 Uhr

Danke für deine Antwort, aber Datteln kenne ich, die waren es nicht. Es waren die Kapernäpfel aus der nächsten Antwort.

LG, Ulla

Beitrag von katiebaby2511 03.12.09 - 21:21 Uhr

Hallo Ulla,

da fallen mir jetzt nur die großen Kapern ein -Kapernäpfel genannt.
http://images.manufactum.de/manufactum/grossbild/59947_1.jpg

Superlecker!!! Ich liebe sie #mampf#mampf

Lasst es Euch schmecken ;-)

LG Kathrin

Beitrag von tweetie274 03.12.09 - 23:19 Uhr

Super - dankeschön! Genau die waren es!

Mein erster Gedanke war auch, dass sie aussehen wie Kapern. Die haben richtig lecker geschmeckt.

LG, Ulla