Heute doch verhoben auf Arbeit und nun Schmerzen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl1987 03.12.09 - 21:52 Uhr

im Unterleib.... menno ich bin seit heute in der 9ten woche und habe mich heute einfach total verhoben (schwer gehoben) ich bin altenpflegerin und konnte doch die bew nicht einfach fallen lassen #schwitz
nun tut mir der unterleib total weh...aber blutungen hab ich keine ....
ich bin echt am Überlegen ob ich mir ein BV hole aber we läuft denn das ab ich kann doch nicht einfach zum arzt gehn "schönen guten tag ich hätt dann mal gern ein berufsverbot"

ich bin grad nur am heulen und weiß net weiter .. habe doch schon zwei sternenkinder #heul

Beitrag von inoola 03.12.09 - 21:55 Uhr

sag deinem arzt genau das, du hast angst das dein kleines ein sternkind wird, du kannst nicht vermeiden das du in deinem beruf heben musst. und du hast bauchweh bekommen beim letzten heben. geh am nesten gleich morgen früh zum doc.

ich drück dir die daumen das es dir und deimen würmchen gut geht, und du ein bv bekommst.

Beitrag von marzena1978 03.12.09 - 22:03 Uhr

Ich würd morgen zum FA gehen wenn du immer noch Schmerzen hast und alles erzählen. Wenn es ein guter FA ist wird er dir genau zuhören und dann entscheiden was das Beste für dich und das Baby ist.:-D

Alles Liebe für dich und dein Krümelchen.#herzlich