Wie viel würdet Ihr (erfahrenen Mütter?)...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von claudia2708 03.12.09 - 21:53 Uhr

... für einen gebrauchten, aber sehr gut erhaltenen Teutonia Zwillingswagen ohne Tragetaschen zahlen (1 Jahr alt)???
Ich verhandle gerade, aber ich habe bei meinem ersten Kind alles neu gekauft und hab keine Ahnung, wie hoch ich gehen soll. Neu (von 2010) kosten die ohne TT mindestens 499.

Ich brauche keine TT, weil ich ihn als Geschwisterwagen nutzen will und noch eine passende vom ersten Kind habe.

Helft mir, ich hab Angst, dass mein Nestbautrieb mich übermannt und ich zu teuer kaufe, weil ich ihn gerne haben möchte!!!#rofl

Danke!
Claudia

Beitrag von bine3002 03.12.09 - 22:06 Uhr

Nicht mehr als 150 Euro. Da ich weiß, dass es gute Kinderwägen mit allem Scheiß für das Geld gibt, würde ich auch nicht mehr ausgeben.

Beitrag von keep.smiling 03.12.09 - 22:12 Uhr

Und welcher wäre das? Ich finde 150 schon recht wenig!
LG k.s

Beitrag von bine3002 03.12.09 - 22:31 Uhr

Gesslein, Teutonia....

Aber ich habe überlesen, dass es ein Zwillingswagen sein soll. Sorry.

Beitrag von keep.smiling 03.12.09 - 22:34 Uhr

Verstehe dich immer noch nicht - Teutonia und Gesslein für 150 Euro? Ein neuer normaler Teutonia kostet um die 500 #kratz

LG k.s

Beitrag von claudia2708 03.12.09 - 22:20 Uhr

Auch gute Zwillingswagen? Ich will keine Geschwisterwagen (hintereinander) oder Buggy. Ich fand TFK oder Teutonia ganz gut. Welche Zwillingswagen für 150 Euro kennst Du???

Beitrag von bine3002 03.12.09 - 22:31 Uhr

Ich habe das mit den Zwillingswagen überlesen. Damit kenne ich mich nicht aus, sorry.

Beitrag von claudia2708 03.12.09 - 22:39 Uhr

#danke Dir trotzdem fürs Antworten! :-)

Beitrag von jujo79 03.12.09 - 22:20 Uhr

Hallo!
Da er erst 1 Jahr alt ist, würde ich schon denken, dass es so 250€ werden. Und auch dann ist es noch ein Schnäppchen, finde ich.
Wir haben für einen 4 Jahre alten Teutonia (Einzelwagen) 130€ und für einen 3 Jahre alten (auch Einzelwagen) 100€ gezahlt. Und da war ich auch schon froh, bei eBay gehen z.T. für mehr Geld weg.
Na, dann mal guten Einkauf!
Grüße JUJO

Beitrag von claudia2708 03.12.09 - 22:22 Uhr

#danke für Deine Antwort. Ich habe die Verhandlungen jetzt auch mit 250 Euro begonnen, mal sehen, wie hoch sie gehen wollen. Ich will mir aber ein Limit setzen, damit das "haben-will"-Gefühl mich nicht übermannt und ich es nachher bereue! #schwitz

Beitrag von jujo79 03.12.09 - 22:24 Uhr

Ok, dann würde ich je nachdem, wie toll der Kinderwagen vom Design her und wie gut er in Schuss ist., bis 300 oder sogar 350€ gehen.
Grüße JUJO

Beitrag von claudia2708 03.12.09 - 22:28 Uhr

#schein dann stürz ich mich jetzt mal auf die Verkäufer, dankeschön!!!

Beitrag von keep.smiling 03.12.09 - 22:25 Uhr

Also ich hätte so um die 300 Euro gesagt. Mit 1 Jahr hast du noch Garantie drauf und wenn er echt super ausschaut...

LG k.s

Beitrag von claudia2708 03.12.09 - 22:27 Uhr

Ja, Garantie hat er noch und er sieht echt aus wie neu. #danke für Deine Antwort, dann hab ich trotz Nestbautrieb doch noch ganz realistische Vorstellungen ;-)

Beitrag von blucki 04.12.09 - 07:05 Uhr

hallo claudia,

ich hatte beim großen einen teutonia und habe vor 2 jahren dafür noch 170 euro bei e... bekommen. der wagen war 3 jahre alt und hatte noch den fußsack von teutonia und die babyhartschale dabei.

für einen 1 jahr alten zwillingswagen würde ich auch zwischen 200 und 300 euro denken, je nach ausstattung. wenn du ihn nur ohne tragetaschen willst, dann vielleicht 220 oder so. falls die verkäuferin das macht. weil die taschen einzeln ohne wagen zu verkaufen ist für sie ja auch blöd. 150 euro, wie eine vorschreiberin sagt, ist zu wenig. dafür bekommt man vielleicht andere marken.

lg
anja

Beitrag von wunschmama83 04.12.09 - 08:11 Uhr

Hallo Claudia!

Ich hab einen Teutonia Zwillingswagen mit TT neulich bei uns im Sencondhandmarkt stehen sehen... Völlig überteuert - 350 Euro... Das Teil war aber echt schon alt und klapperig...

Ich selber hab einen TFK Twinner Twist für 100 Euro gekauft. Er ist 2 Jahre alt.


Also mehr wie 150 würd ich nicht ausgeben.



lg

Beitrag von wunschmama83 04.12.09 - 08:15 Uhr

Jetzt hab ich gelesen dass der ja erst 1 Jahr alt ist und noch Garantie hat, dann kannst locker nochmal 100 Euro draufpacken.

Bezüglich der Garantie kann ich Dir aber sagen, wenn Du Pech hast machen die für Dich als Besitzer zweiter Hand keine kostenlose Garantiereparatur.

Das schließen manche Händler im Kaufvertrag nämlich aus.


So wars bei einer Freundin von mir mit ihrem Hartan-Kinderwagen.


lg

Beitrag von blockhusebaby09 04.12.09 - 08:37 Uhr

Hallo

Mit den Preisen von Zwillingswagen kenne ich mich leider nicht aus aber ich denke für einen guten Gebrauchten der auch noch dazu erst ein Jahr alt ist würde ich in etwa mindestens die Hälfte des Neupreises zahlen.
Also 250 € wären da schon günstig.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von kathrincat 04.12.09 - 10:19 Uhr

die softtragetaschen sind ja leider nicht dabei, die könnte man ja zum fusssack umbauen. daher würde ich für den wagen ca. 150 euro zahlen

Beitrag von kate1 04.12.09 - 10:28 Uhr

Hallo!
Der ist ja noch so gut wie neu, also ich würde sagen 300 Euro. Teutonia ist eine sehr gute Marke und man kann den jetzt nicht mit anderen billig KIWAS vergleichen.
Gruß

Beitrag von taurusbluec 04.12.09 - 14:41 Uhr

hallo!

ich würde sagen so um die 300 euro. sind ja noch zwei jahre garantie drauf und nach einem jahr ist der ja noch fast wie neu...

lg