Spielbogen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mini1986 03.12.09 - 22:22 Uhr

Hi!
Also wir ahben so nen schönen Holzspielbogen, heißen die so? Und unser kleiner fängt an in der gegnd rum zu gucken und wird auch quatschig wenn er nix sieht!

Jetzt farge ich mich ab wann man ihn unter so nen spielbogen legt?? Ist doch sicher noch bißchen früh oder?

Lg mini

Beitrag von superschatz 03.12.09 - 22:27 Uhr

Hallo Mini,

Spielbogen oder auch Spieltrapez.

Wenn er Interesse zeigt, kannst du es mal versuchen. Wirst du ja dann merken. :-D
Aber er wird wohl noch nicht danach greifen usw.

LG
Superschatz

Beitrag von rowan855 03.12.09 - 22:28 Uhr


Hi Du :-)

Vom Prinzip kannst Du es versuchen, doch sollte Dein Kleiner genauso reagieren, wie die wohl meisten Babys, dann wird er das nicht soooo toll finden, vor allem ohne Mama?

Unsere konnte erst etwas damit anfangen, als sie anfing nach Sachen zu greifen. Falls Du einen Bogen hast, wo die Teile an einem kurzen Faden oder so hängen, dann mach doch noch eine Verlängerung dran. Die wenigsten Babys kommen da mit ihren kurzen Ärmchen ran. ;-)

bye Rowan

Beitrag von mini1986 03.12.09 - 22:40 Uhr

unseren kann man sogar 4 fach höhen verstellen!

Beitrag von rowan855 03.12.09 - 23:08 Uhr


Ist ja Supie :-D

Bei uns ging das leider nicht und unsere Maus hat sich vergeblich abgestrampelt, bis ich da nicht mehr zuschauen konnte und ihr die mit einem Faden runterhängte. Habe die dann immer mehr höher gezogen, damit sie ihre Arme auch mal austreckte ;-)

bye Rowan

Beitrag von kimo135 03.12.09 - 22:28 Uhr

Hi,

Leonie liegt da auch schon ein paar Wochen drunter und jetzt greift sie auch schon nach Dingen... ach und sie ist am 16.12. genau 4 Monate jung #verliebt

find es super, ihr macht es Spaß und ich kann bissel aufräumen oder sonst was machen ;-)


LG Carina und Kids

Beitrag von kiwi-kirsche 03.12.09 - 22:31 Uhr

Also mein Dicker fand die Spieltrapeze schon sehr früh ziemlich toll...am Anfang hat er immer nur geguckt und irgendwann mit ca. 3 Monaten hat er dann angefangen auf die Dinger einzudreschen;) Einfach ausprobieren!;)


kiwi

Beitrag von haruka80 03.12.09 - 23:10 Uhr

Wir haben erst recht spät einen gekauft und mein Sohn liebt ihn bis heute. Mit 4 Monaten hab ich ihn erstmals daruntergelegt und er fand es super. Jetzt ist er 7 1/2 Monate und wenn er auf dem Boden liegt und alle Spielsachen blöd sind, zeige ich ihm den Spielebogen und er zappelt richtig, weil er sich so freut. Spielt mittlerweile aber nur noch 10 Minuten daunter, dann wird der Bogen als Turnhilfe umfunktioniert und dann muß ich immer aufpassen, das er sich den nciht gegen den Kopf haut beim durch die Gegend schieben