es tut sich immer noch nichts

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amanda18 03.12.09 - 23:01 Uhr

nabend mädels...

bin jetzt wieder zuhause..

hatte vorhin ja wieder einen fa termin und habe gehofft, das sich wenigstens der mumu geöffnet hat...

aber pustekuchen nichts da, alles noch zu
und es wird sich wohl so schnell auch nicht ändern...
keine einzigste wehe war zu sehen, obwohl ich weiß das ich die ganzen tage schon welche hatte...
aber sind nicht stark genug...#heul

dabei is sonntag schon et, und ich würde mich so freuen die kleine maus im arm zu halte#schmoll

ich weiß echt nicht ob ich das noch lange durchhalte...
ich habe echt durchgehend schmerzen und die werden immer schlimmer...

ich muss nachts echt alle halbe stunde aufs klo, komm aber kaum vom bett hoch
ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll, aber da sind die schmerzen am schlimmsten...

ich hoffe meine hebi, weiß was ich noch machen kann...

oder kennt ihr ihrgendwelche tipps???
bin schon manchmal kurz davor meine hebi zu bitte das bei mir eingeleitet wird..

naja sorry fürs jammern.....
wünsch euch ne angeneme nacht..

glg a.et-3

Beitrag von babe-nr.one 03.12.09 - 23:03 Uhr

hi:-)
also, wenn es dir absolut nicht gut geht, du tagelang schmerzen hast-an deiner stelle würde ich ins krankenhaus gehen...vielleicht leiten sie dann ein...

Beitrag von amanda18 03.12.09 - 23:05 Uhr

hmm...
klingt nicht schlecht, werd morgen meine hebi mal fragen was sie davon hält...
#danke dir

Beitrag von babe-nr.one 03.12.09 - 23:07 Uhr

ja, mach das mal, vielleicht bekommst du ja auch von ihr einen wehencocktail#schwitz
viel glück!!!!

Beitrag von amanda18 03.12.09 - 23:16 Uhr

danke...
ich werd morgen abend berichten was sie gesagt hat...

Beitrag von banane2008 03.12.09 - 23:09 Uhr

meine hebi hat mir damals empfohlen zimt zu essen...z.b. im joghurt, oder auf milchreis oder grießbrei...

glaub kurz darauf gings bei mir los!

drück dir die daumen dass du noch durchhälst!!!#liebdrueck

Beitrag von babe-nr.one 03.12.09 - 23:10 Uhr

zufall;-)
das bringt nicht wirklich was....

Beitrag von banane2008 03.12.09 - 23:12 Uhr

also mir hat es geholfen, habs allerdings auch in "größeren" mengen gegessen...
denke bei dem einen hilfts und bei dem anderen eben nicht, ne?

Beitrag von amanda18 03.12.09 - 23:15 Uhr

#danke,
aber ich bin gegen zimt allergisch(wird das so geschrieben??#kratz)

also kann ich das leider nicht ausprobieren..#schmoll

Beitrag von banane2008 03.12.09 - 23:25 Uhr

das is natürlich ungünstig...glaub dann würde ich es an deiner stelle doch lieber lassen!

wünsch dir trotzdem alles gute, wenn auch ohne zimt!

Beitrag von cool.girl 04.12.09 - 00:29 Uhr

Hi,

du meinst, dass auf dem CTG keine Wehe zu sehen war? #kratz

Das war bei mir auch immer so! #aha
Erst nach dem Blasensprung hat man Wehen endlich gesehen. #freu
Aber bei meiner Mutter hat man wohl NIE Wehen auf dem CTG damals gesehen! #schock

Also ich denke es merkt ja wohl jede Frau selber ob sie nun Wehen hat oder nicht. #schein

Ach so und der Mumu hat sich bei mir erst nach dem Blasensprung auch immer "richtig" geöffnet, davor nur auf 3-5cm rum... :-)

Ich warte eigentlich auch nur noch darauf das es bald los geht... #hicks
Meine Maus ist wohl Geburtsreif, ganz tief & fest im Becken, Mumu ist sehr gut fingerdurchlässig & GMH wohl nur noch nen halben cm lang! #huepf

Dazu hab ich nun seit gestern immer wieder Durchfall & auch seit heut Abend viel mehr Ausfluss als sonst & Mäuschen ist etwas ruhiger... #gruebel

Naja bin gespannt ob es nun los geht, wäre ja auch froh, weil die Kleine dazu wohl 2 Wochen größer ist als normal. #schwitz

Hatte mich vorhin schon auf die Couch gelegt (lieg nun wieder mit dem Lappi) & da meine ich Wehen gespürt zu haben, weil Baby"getrampel" war dann doch nicht immer ganz so schmerzhaft. So jetzt kommt wieder der "Schmerz" & werd es mal näher beobachten ob ich da nicht ein "geboxe" vom Baby sehe oder ob doch der Bauch hart wird... #schwitz

Ich versuche auch bald zu schlafen, wobei es bei mir erst wieder 2Uhr rum sein wird, weil vorher nix geht grad... #gaehn

LG Claudia mit #verliebt Girl ET-6 (10.12)