ES+10 negativ!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angie-olive 04.12.09 - 06:08 Uhr

Guten Morgen,

hab mit nem 10er getestet-definitiv NEGATIV! Das wars dann wohl....damals hat der Test auch schon bei ES+10 angezeigt.....:-( naja.........jetzt heisst es auf die Mens warten......

LG

Beitrag von 5kids 04.12.09 - 06:30 Uhr

Guten Mor#gaehn!
Nu bleib doch ruhig. Der HCG-Wert steigt doch nicht in jeder SS gleich schnell/stark an. Ist noch lange nichts verloren! ;-)

LG
Andrea

Beitrag von angie-olive 04.12.09 - 06:33 Uhr

hmmmm dein Wort in Gottes ohr....hab Schmerzen und kann dann wohl jetzt auch eine Schmerztablette also Paracetamol nehmen oder? Mein Kopf platzt :-(

Beitrag von 5kids 04.12.09 - 06:40 Uhr

Klar kannst du die nehmen - das macht überhaupt nix. Wünsche dir erst mal gute Besserung! #blume

Und: Ja,das muss tatsächlich so sein. Ich habe immer zur gleichen Zeit getestet ( 1 Woche drüber gewesen!) und die Test`s - obwohl gleiches Modell - fielen unterschiedlich stark aus. Bei Kind 1 ist der Strich heute noch megafett (Test ist 12 Jahre alt!!!!) und bei Kind 5 (Test grad 3 Jahre alt) ist der Strich schon weg....

Also?????:-p