Geldgeschenk für Laptop. Wie verpacken?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von cahahi 04.12.09 - 06:53 Uhr

Guten Morgen!!!

Wir sind auf einen Geburtstag eingeladen.
Das Geburtstags-"Kind" möchte sich ein Laptop kaufen. Das wissen wir von ihrem Mann.

Jetzt würden wir gerne Geld schenken. Hat jemand eine Idee, wie ich das Geld originell verpacken könnte?

LG Carmen

Beitrag von babyboom83 04.12.09 - 07:40 Uhr

mach doch ne karte aus karton, so aufklapbar, und mal an wie laptop :-D

Beitrag von nudelkatze 04.12.09 - 07:55 Uhr

Hallo Carmen,

Ich hab schon mal einen kleinen Schokoladen-PC verschenkt (gabs damals bei Hussel).
Das Geld haben wir einfach in Karte / Kuvert dazugelegt...
Das ist schon Jahre her, kann mir aber vorstellen, dass es mittlerweile so Motiv-Schokolade auch als Laptop gibt ...
Vielleicht ist das ja was ?

LG, die Nudelkatze

Beitrag von mizz-c 04.12.09 - 08:37 Uhr

hatte ich jetzt auch spontan gedacht, bau aus karton nen laptop und als "bildschirmhintergrund" sieht man die scheine

lg

Birgit

Beitrag von maischnuppe 04.12.09 - 09:35 Uhr

Ich habe damals meinen Mann einen Schlumpf mit Laptop geschenkt. Den "echten" gabs erst hinterher, ich wollte erst sehen, wie dumm er guckt#rofl
Den Schlumpf gabs im Spielzeugladen.
http://www.schleich-s.de/cms_schleich/cms_bilder/detail/40263.jpg

Beitrag von pieruline 04.12.09 - 12:09 Uhr

Ja, sowas find ich auch immer gut :-)

Oder so Playmobil-Männchen...

Beitrag von elamaria 04.12.09 - 10:32 Uhr

Hallo,

ich habe eine Computerzeitschrift gekauft und dann als "Seiteneinmerker" Geldscheine hineinverteilt.

War wenig Aufwand und kam gut an.

Liebe grüße,
elamaria