Gibt noch jemand Nachmittags Milchbrei statt GOB?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sommerrain 04.12.09 - 07:39 Uhr

Frage steht ja schon oben.
Eigentlich wollte ich Milchbrei abends geben, aber mein Kleiner ist da einfach zu müde zum löffeln. Nun bekommt er den Milchbrei immer so gegen 15:30 Uhr und abends um 18 Uhr noch seine Flasche.

GOB würde ich dann, sofern er es essen mag, am Vormittag geben. Bisher trinkt er noch morgens und am Vormittag seine Milch. Mittags ißt er etwas Gemüsebrei und trinkt danach auch noch etwas Milch. Nachmittags dann der Milchbrei, den ißt er gut und abends eben dann wieder eine Milchflasche. Nachts ißt er seit einigen Tagen nichts mehr #freu und schläft nun endlich durch.

Ist doch so auch OK?

LG Rhea mit Adrian 6 Monate

Beitrag von haruka80 04.12.09 - 15:15 Uhr

Ich gebe kein GOB, mittags Gemüse-Kartoffel und danach Obst und dann nachmittags n Fläschchen und abends MIlchbrei. Schau, was dein Baby am besten verträgt, wie es essen mag, ich finde das ok nachmittags Milchbrei zu geben.

L.G.

Haruka

Beitrag von jessi15344 04.12.09 - 19:45 Uhr

hallo,meine tochte ißt nicht viel.sie bekommt mittags ihren gemüsebrei und abends gegen 17-18uhr ihren milchbrei-ich wollte nen obstbrei einführen aber so viel ißt mein kind nicht.ich meine ich esse auch nicht 5mahlzeiten am tag.ich denke der obstbrei wird nur für zwischendurch sein.sie ist jetzt 8monate und bis jetzt fahren wir gut damit.klar kannst deinem kind den milchbrei auch nachmittags geben.meine braucht zB die flasche abends um einzuschlafen.

lg jessi