Entwarnung wg. gestern Blutschwall bei 13+0

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophia79 04.12.09 - 08:33 Uhr

Guten morgen allerseits,

ihr erinnert Euch? http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2381457&pid=15133597

Bin gestern dann doch noch ins Krankenhaus gefahren und bin auch sehr nett aufgenommen worden. Den Zwillis geht es gut,woher das Blut kommt wissen die auch nicht. Solange ich keine Schmerzen habe, bräuchte ich auch nicht wiederkommen. Eine Blutprobe wurde genommen und ich soll in drei (!) Wochen anrufen und nach dem Ergebnis fragen. Heute in zwei Wochen werde ich mich nocheinmal in Deutschland untersuchen lassen, ich bin mir sicher, daß das aufschlußreicher ist.

liebe Grüße

Sophia (die gestern aus Versehen behauptet hat bei 13+0 zu sein, in Wirklichkeit aber erst bei 12+0 ist, tja die Panik...)

Beitrag von babsi1972 04.12.09 - 08:38 Uhr

Super, dass mit deinen Zwillis alles in Ordnung ist. Gehe sobald du zu Hause bist gleich zum Doc.
Alles Gute
lg
babsi

Beitrag von baby.2010 04.12.09 - 08:42 Uhr

hi,ich hatte das gestern mitbekommen,schön,dass es euch gut geht:-D

Beitrag von i_kind 04.12.09 - 09:34 Uhr

Huhu

hatte dir gestern auch schon geschrieben. Schön das es so gut ausgegangen ist. Versuch dich trotzdem zu schonen.

LG i_kind

Beitrag von sissi30 04.12.09 - 13:03 Uhr

Schön, das freut mich für euch!!! :-)

Genieß deine Schwangerschaft jetzt weiterhin!!

Lg, Sissi:-D