Die Kinder werden immer früher.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicolechristian78 04.12.09 - 08:46 Uhr

Hmmm, ich lese hier meist nur mit,aber ich hab das Gefühl die meisten Kids fangen immer früher an zu laufen,krabbeln usw.

Auf einer Seite echt cool,auf der anderen ist es schon komisch...

Unsere kleene ist jetzt 8 monate alt und steht allein...an den Händen läuft sie...
Sitzen kann sie allein seit dem 6 monat...
Krabbeln will sie nicht....laufen ist ja viel schöner...sie zieht sich überall hoch und räumt die Schubladen aus...naja...
Ich dachte mein Sohn (10) war damals schon früh....er ist mit 11 Monaten allein gelaufen...aber nun???
Zähne bekam er mit 6 monaten....unsere Kleene hatte mit 6 monaten schon 8 zähne#schwitz
HMMMM,wo ist die gute alte zeit???

HIHI...aber ist schon gut so.....so brauch ich sie nicht mehr ständig rumschleppen...

LG
Nicole(mit Finja,die grad wiedermal eine Scublade leer macht)

Beitrag von criseldis2006 04.12.09 - 09:06 Uhr

Hallo,

ich denke manchmal das selbe.

Ich dachte auch immer, dass Laura damals mit allem früh an war. Sie konnte mit 12 Monaten laufen und schon viele Wörter sprechen. Sie hatte mit einem Jahr schon 14 Zähne, der erste kam mit 7 Monaten.

Helena ist jetzt fast 8 Monate alt und bekam ihren ersten Zahn mit 4 Monaten, sitzt seit sie 6 Monate alt ist alleine (sie setzt sich selbst hin). Krabbelt seit ca. 2 Wochen und zieht sich auch überall hoch.

LG Heike

Beitrag von kathrincat 04.12.09 - 10:22 Uhr

denke ich nicht, meine ist erst mit 12 mon gelaufen, ich kenne kinder die erst mit 16 gelaufen sind. es gibt immer noch alles.

Beitrag von amadeus08 04.12.09 - 16:42 Uhr

meinst Du nicht, dass es diese Unterschiede schon immer gab? Ich bin mit 9 Monate gelaufen, mein Mann mit 18, mein Kleiner ist jetzt bald sieben Monate und macht keine Anstalten zu krabbeln und er hat auch nur einen Zahn bisher.
Und in unserer Pekiprunde sind auch Riesenunterschiede. Während der Jüngste bereits seit Wochen im Vierfüßlerstand ist, heben die anderen auf dem Bauch gerade den Kopf und wackeln hin und her, von robben oder krabbeln keine Spur. Die einen haben schon zwei Zähne, die anderen gar keinen und auch keinen in Sicht.
Glücklicherweise sind Babys einfach unterschiedlich
:-)