2.ZH noch ok, oder gilt das schon als zu kurz?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von delphinchen27 04.12.09 - 08:47 Uhr

Guten morgen,

könnt ihr mal bitte schauen, ob meine 2.Zh noch ok ist,
oder ob das schon unter zu kurz geht?

ich hab nur noch einen schwankenden Zyklus.
und weiß nicht wieso.

Danke schonmal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=460921&user_id=559743

Beitrag von caya77 04.12.09 - 08:51 Uhr

Guten Morgen!

Meine ZBs sahen immer ähnlich aus, der Arzt sagte "leichte Gelbkörperschwäche"

Nehme jetzt schon ein paar Monate Mönchspfeffer und der Zyklus ist fast konstant bei 28 Tagen und die Mens kommt wirklich erst 14 tage nach ES

Solltest du vielleicht mal abklären lassen, nix wildes, wird nur 2 Mal blut abgenommen!

Viel Glück!

LG
Caya

Beitrag von delphinchen27 04.12.09 - 08:58 Uhr

Ich danke euch für eure Antworten.

Mich machte das nur stutzig, da ich noch nie so einen kurzen Zyklus hatte.

Ich hab im Januar einen Termin, um alle meine Hormone mal checken zu lassen.

Aber ist auch immer doof, so lange im Ungewissen zu sein, ob alles ok. ist.

Bin nun erstmal berruhigt .

Danke nochmal

Beitrag von windelrocker 04.12.09 - 08:52 Uhr

die is völlig okay


hab ich mich net verzählt war die 12 tage lang!

und bei vielen kommt die mens zwischen ES+12 und ES+16

ES+10/11 is auch noch völlig okay


alles unter ES+10 is nicht in ordnung und sollte man anschauen lassen - wenns öfter vorkommt!


am ZB schaut dass eventuell kurz aus, weil urbia IMMER mit NMT = ES+15 geht!

lg, carina

Beitrag von trine65 04.12.09 - 09:13 Uhr

das kann man so pauschal nicht sagen

bei mir kommt die mens immer an ES+12 und ich habe eine erwiesene GKS