Juhu!!Das ertse Mal kein Weinen mehr!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von popmaus 04.12.09 - 09:05 Uhr

Guten Morgen,

Chantal geht seid dem 02.11. in den KIGA für täglich 4 Stunden.
Dazwischen hatten wir ja auch wieder Unterbrechungen wegen Krankheit.
Anfangs hat sie noch ganz fürchterlich geweint.
Aber heute war der 1.Tag wo es ganz ohne weinen geklappt hat das ich fort bin.

Ich denke das schlimmste haben wir jetzt überstanden.

Bin ja soooo happy grad#huepf#huepf

Schönen Tag wünscht
Carmen:-D

Beitrag von suzi_wong 04.12.09 - 10:15 Uhr

Hallo Carmen,

meine Kleine kam mit 3 Jahrne in den Kiga, hatte NIE aber wirklich NIE geweint. Von Anfang an rein und gut wars....
Tja und dann kommt da nochmal eine andere zeit. Die "zurück zur mama Phase" ....wir haben sie überstanden, aber sie wollte partu nicht mehr hin. Jetzt haben wir ein Punkte Belohnungssystem...jetzt klappt alles zu 95 % Prima.

Alles Liebe! Melanie mit Sahra*2006 und #ei 11.SSW
http://suziwong.jimdo.com/

Beitrag von jbw 04.12.09 - 10:42 Uhr

Hallo!

Wie schön für Dich!!! Ja, bei uns war es ähnlich:
Bei meiner Nr. 1 war es zwei Wochen nach KiGa Start so, dass er beim Abschied immer richtig mit den Tränne gekämpft hat und sich total zusammengerissen hat. Hat mir fast das Herz gebrochen, soooo ein tapferes kleines Kerlchen!
Am Ende der 2. Woche war damit schlagartig Ende, und jetzt winkt er begeistert zum Abschied.
Es kann immer wieder Rückfälle geben, logisch, aber ich denke, wenn man weiss, dass es PRINZIPIELL klappt, kann man die Rückschläge lösen!

Alles Gute für Dich weiterhin!
J.