Ich glaube...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mum21 04.12.09 - 09:13 Uhr

....Elias bleibt sein Leben lang Flaschenkind!


Der nimmt mir partout KEINEN Brei ab!

Bald pürier ich ihm sein Steak weil er es nicht so haben möchte!

Ich habe ALLES versucht. Pastinake, Frühkarotten, Kartoffel, richtige Menüs, Fruchtmuss, Milchbreie sogar seine 1er Milch mit Schmelzflocken angerührt! NICHTS!

Er will einfach nicht mehr. Er hatte doch mal sooo fein Brei gegessen für 2 Wochen und jetzt will er nichts mehr!

Klar kann er noch (NUR) die Flasche kriegen, aber irgendwann sollte er doch mal Brei kriegen!

Ich habe es sogar mit Finger Food versucht. Will er auch nicht.

Wir sagen ja jetzt zu seiner 1er Nahrung lustigerweise Flüssigsteak, aber irgendwann wird es noch Realität?!

Mein Elias ist schon ein Fall für sich!


LG

Beitrag von koerci 04.12.09 - 09:30 Uhr

Hey mum! Vielleicht solltest du wirklich mal das pürierte Schnitzel ausprobieren :-p Die Milch scheint ihm halt gut zu schmecken! LG

Beitrag von mum21 04.12.09 - 09:36 Uhr

Ich glaube auch.

Geh heut los und hol Schnitzel und Steak und pürier diese!!!#rofl#rofl#rofl#rofl

Hab das gestern mitgelesen!#freu
Fand es lustig^^

LG

Beitrag von inajk 04.12.09 - 15:31 Uhr

Haeh???
Auf deiner Visitenkarte steht, er ist 6 Monate alt. Stimmt das denn nicht? Und wenn doch, was ist dann dein Problem?
Ein Kind soll mit 6 Monaten gerade erst ANFANGEN, was anderes als Milch zu essen. Und fuer ganz viele ist das noch zu frueh. Meine Grosse hat erst mit 8 Monaten angefangen was anderes zu nehmen, und auch das ist ganz normal... als ich deinen post las, dachte ich, er waere 1 Jahr oder so...

LG
Ina

Beitrag von muddi08 04.12.09 - 18:53 Uhr

#pro

Beitrag von mum21 05.12.09 - 17:27 Uhr

Er ist 7 Monate (oder sagen wir mal so wird am 10.12.)

Ich habe aber schon mit 5 Monaten angefangen! Da hatte er es liebend gern gegessen!

Ja ja Steine auf mich. Ich habe nicht bis zum 6 Monat gewartet. Jeder soll es so handhaben wie es für das EIGENE Kind richtig ist!


LG

Beitrag von inajk 05.12.09 - 23:44 Uhr

#kratz
Ich hab doch keine Steine geworfen... ich hab mich bloss gewundert.
Und dir mitgeteilt, dass es ganz normal ist, wenn ein Kind mit 7 Monaten noch nicht soweit ist.
Und dass ich deswegen ueberrascht war von deinem post, weil der klang als sei dein Kind wer weiss wie ungewoehnlich.
Dabei ist es ein ganz normales Baby.

LG
Ina