tempiiiiiii?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von randa86 04.12.09 - 09:18 Uhr

Hi , Kiwu-Tanten!!

hab mal ne Frage zur Tempi Messung.....
hab mitbekommen .......mal soll 3 min MESSEN !!!???

ich mein mein Temp. piept schon nach ner Minute. und wenn ich das Ding weiter drinhalte ....hmmmmmm nach dem Piepton steigt beim TEMPI eh nix mehr....

kann mir mal jemand auf die Flocken helfen?? Biddeeeee

Gruss Randa

Beitrag von amingo 04.12.09 - 09:24 Uhr

Hi,
das ist bei mir auch so.
Daher Messe ich immer bis zum Piepen, FA sagt da miene Kurve so richtig ist, kann ich das auch weiter machen.
LG Nicole

Beitrag von randa86 04.12.09 - 09:32 Uhr

dann verlass ich mich mal aud dich und dein FA #danke


ich naehmlich keine Lust mein Termo zu wechseln und diesen bloeden quecksilber Dinder zu verwenden Digital ist viel ...........simpler!!!

Beitrag von schlawienchen79 04.12.09 - 10:15 Uhr

Ich verwende auch ein Digi Thermometer, kostet 7 Euro in der Apotheke
;-)

Beitrag von schlawienchen79 04.12.09 - 10:17 Uhr

Einen FA würde ich da nicht um Rat fragen, die kennen sich mit der STM nicht aus. Wende dich da lieber an eine NFP Beraterin. Ist gerade bei Urbia ein kleines Video drin falls es dich interessiert.
Gruß Dea

Beitrag von white77 04.12.09 - 09:27 Uhr

Huhu,

ich messe auch nur bis zum Piepton und höre dann auf. Und zudem messe ich noch oral. Ich denke aber, dass ich trotz allem gut auswertbare Werte habe.

Kannst ja mal schauen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461085&user_id=879676

Wo ist denn dein ZB? Dann kann man sich das mal ansehen.

LG Bianca

Beitrag von randa86 04.12.09 - 09:36 Uhr

woooow!!! du deine WERTE sehen suppiiiiiiiiii aus . ick wuensch dir GlUECK!!!


neee du ich bin neu hier, das mit meinem ZB reinstellen lohnt sich nicht hab grad mal einen Messwert drinn .... hab aber aus Neugier wegen der Tempi gefragt , damit ich auch richtig starte..... danke nochmals


Gruss Randa

Beitrag von white77 04.12.09 - 09:44 Uhr

Ach so, dann drücke ich dir die Daumen, dass deine Werte auch so gut werden und man es leicht intrepetieren kann!!!!

Ich mache mir auch noch keine großen Hoffnungen. Denn es kann ja auch sein, dass die Tempi morgen oder übermorgen wieder fällt :-(

Nur ein bisschen hibbeln gönne ich mir :-)

Dir noch einen schönen Tag
Bianca #blume

Beitrag von schlawienchen79 04.12.09 - 10:22 Uhr

Den Wert an ZT 11 kannst du wieder ausklammern da er nicht sichtbar gestört hat. Wenn du damit klar kommst ist es in Ordnung. Zum SS werden reicht meist ein einfaches Messen nicht aber um richtiges NFP zu betreiben. Ich habe bei Vielen Userinnen schon Chaoskurven gesehen die eindeutig auf eine schlechte Messweise zurückzuführen sind.
Oral halte ich für keine gute Messweise obwohl es anerkannt wird. Viele schlafen mit offenem Mund wodurch die Mundhöhle auskühlt und die Temperatur sehr unregelmäßig wird
Gruß Dea

Beitrag von muttiator 04.12.09 - 10:24 Uhr

Kannst meine mal anschauen, Schlawienchen hat einen Stillzyklus.

http://www.mynfp.de/display/view/108868/

Beitrag von muttiator 04.12.09 - 10:28 Uhr

Wenn du länger misst kann es sein das es dir den Es früher anzeigt.
Bleib bei der oralen Messung das funktioniert ganz gut bei dir.

Beitrag von schlawienchen79 04.12.09 - 09:57 Uhr

Ich nehme an das du mit einem Thermometer misst das zwei Stellen hinterm Komma hat. Dieses misst auch nach dem Piep weiter. Nach einer Minute hat das Thermometer noch nicht deine Körpertemperatur angenommen. Zum Fieber messen reicht eine Minute aber nicht für die Symptothermale Methode
Alles Gute
Dea

Beitrag von randa86 04.12.09 - 10:03 Uhr

hmmmmmmmmmmmmmmm,
nein ich benutz ein Digital Thermometer mit 1ner Stelle nach dem Kommer ich mein wir sollen ja auch nur sone Werte eintragen mit 1ner Stelle nach dem Kommer.......ist das jetzt falsch wenn ich auch si weitermachen.........es kommt doch gar nicht auf die Temperaur delbst an , sondern auf die Erhoehung Der Kurve oder,,???????#kratz#kratz

Beitrag von schlawienchen79 04.12.09 - 10:14 Uhr

In Urbia kannst du nur eine Stelle eintragen. Ich führe mein ZB bei NFP da dies genauer ist und kleinste Erhöhungen anzeigt. Ich benutze diese Methode auch zum Verhüten daher ist es mir wichtig das die Messung genau ist.
Dein ES bzw Kleinste Abweichungen werden viel früher sichtbar.
Gruß Dea

Beitrag von muttiator 04.12.09 - 10:14 Uhr

Das Urbiazyklusblatt ist auch Mist und nicht nach NFP ausgelegt.

http://www.amazon.de/Nat%C3%BCrlich-sicher-Nat%C3%BCrliche-Familienplanung-Empf%C3%A4ngnisregelung/dp/3830432410

Schau dir mal die Zyklusblätter auf myNFP an.

Mit 2 Nachkommastellen zeigt es dir unter Umständen einen viel früheren ES an.

Beitrag von white77 04.12.09 - 10:07 Uhr

Also ich habe ein digitales das eine Nachkommastelle hat. Und meine Ärztin hat meine letzten beiden ZBs als gut auswertbar bewertet und ich habe nach dem Piepsen aufgehört.

Denn sie meinte auch, dass es reicht, wenn eine deutliche Tempisteigung vorliegt. Und ob das Thermometer dann 36,9 anzeigen würde (was deutlich über der CL liegt) oder eben 0,1 oder 0,2 Grad mehr... Die Tempihochlage ist auf jeden Fall da...

Beitrag von schlawienchen79 04.12.09 - 11:14 Uhr

Wie ich schon im Vorhinein geschrieben habe....es gibt sehr wenige FÄ die sich mit NFP auskennen bzw dies für gut heißen. Wenn du wirklich ein objektive Meinung haben willst, wende dich doch bitte an eine NFP Beraterin.
Gruß Dea

Beitrag von muttiator 04.12.09 - 10:10 Uhr

Messen bis zum Piepton ist nicht Regelkonform!
Man misst mind. 3Min. mit einem Thermometer mit 2 Nachkommastellen (zB.Cyclotest), das misst dann auch weiter.
Am besten dann auch in ein Zyklusblatt eintragen mit 2 Nachkommastellen.

Aufpassen bei FA, die meisten haben keine Ahnung von NFP!

Such dir eine NFP-Beraterin und zeig der deine Blätter, die haben wirklich Ahnung.

Im NFP-Forum sind FA aufgelistet, die durch ihre Kenntnis in NFP glänzen.