Brustspannen = Mens???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 290907 04.12.09 - 09:40 Uhr

Guten Morgen allerseits und #tasse,

ich hab am 07.12. NMT und seit 01.12. Brustspannen, was täglich etwas mehr wird.
Das hatte ich die letzten Monate immer, wenn die Mens kam.

Kann ich diesen Zyklus schon wieder knicken oder kann es auch mal ein positives Zeichen sein, dass meine Brüste schmerzen?

Mein ES war am 24.11. und wir hatten am 23.11. #sex.
Es könnte also passen...

Beitrag von caya77 04.12.09 - 09:45 Uhr

Guten Morgen!

Ich habe das leider auch immer als Vorboten der Mens, sozusagen die PMS

Vom Zeitpunkt her würde es super passen! Viel Glück!!

LG
Caya

Beitrag von bhavana 04.12.09 - 09:58 Uhr

Ich habe diesen Zyklus Brustspannen seit dem ES!
Normal ca. 1 Woche vor Mens und der Schmerz nimmt von Tag zu Tag zu.
Hab aber auch schon gehört, dass viele Brustspannen hatten und schwanger waren ;-)

lg und viel glück