Muss mich mal ausk**** Sorry (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bodenseelerin24 04.12.09 - 09:48 Uhr

Oh man ich muss mich mal kurz ausk****

Ich habe 2 Schwestern beide älter als ich. So das verhältnis ist irgendwie komisch weil ich seit meiner kindheit die aussenseiterin war. Zur Zeit bekommich das wieder sehr zu spüren.
Sie sind immer zusammen unternehmen was zusammen, aber ich werd nie gefragt ob ich mal vorbei kommen möchte oder der gleichen.

Mit der mittleren versteh ich mich eigendlich gut. Aber sobald meine große schwester zeit hat bin ich luft (so hab ich das Gefühl). Aber wehe die hat keine Zeit da bin ich ja dann da.

So grad eben klingelt das telefon. Meine Schwester dran. Ob ich nicht Lust hab Frühstücken zu gehen ins MC Donalds. Müsste sie ja aber wie immer erstmal abholen (sie wohnt gut 15 km weiter und ist eigendlich ein umweg) was ja noch nichtmal das Problem wäre.
So jetzt hab ich aber einfach keine Lust heute morgen irgendwas zu machen. War grad mit abwaschen fertig. Und es wartet Bügelwäsche auf mich und ich muss auch noch 2 Maschinen waschen.
Ihr Kommentar" Kannst ja heute Mittag machen"
Nein kann ich nicht weil ich heute Mittag nämlich was erledigen muss.
Und ausserdem ist es bei ihr immer so das wenn ich ja eh schon fahr dann muss ich sie nacher noch da hin fahren und da hin. Und das hasse ich. Ich bin kein Taxi!

Naja und jetzt hab ich ein total schlechtes gewissen wie immer hlat. Aber dabei brauch ich es ja nicht zu haben. Ich hab ja auch mein eigenes leben und kann mich nicht immer nach ihr richten.
Und ausserdem soll sie doch zu meiner anderen Schwester ( diehat nämlich keine Zeit)

Sorry fürs #bla#bla#bla aber das musste ich jetzt mal sagen

LG Chrissi mit Luca(22 Mon.) und Bauchkäfer (18SSW)

Beitrag von dragonmam 04.12.09 - 09:52 Uhr

das muss du dir doch nicht antun! und ein nein heist nein ist doch klar! lass dich nicht ausnutzen und genisse dein leben!

gruss maja und babyboy 28 ssw

Beitrag von papatya82 04.12.09 - 09:55 Uhr

hi,

kann dich gut verstehen! habe zwar keine schwestern, aber dafür schwägerinnen. meine älteste schwägerin und ich haben auch viel unternommen, bevor ihre schwester aus der türkei kam. sie hat mich immer angerufen, wenn sie irgendwo hinging und so... aber mittlerweile ist ja ihre schwester da und bin nun abgeschrieben.. das habe ich meinem mann aber auch gesagt, aber er verharmlost ja immer alles was mit seinen schwestern zu tun hat... ich habe mich nun selbst abgekoppelt und wenn die mal was von mir wollen, habe ich nun keine zeit mehr für die... so einfach ist das... und ein schlechtes gewissen habe ich dabei nicht... im gegenteil.. ich finde es befreiend!

also mach dir keine gedanken darüber... sollen die sich mal die gedanken darüber machen...

LG

Sergül

Beitrag von zumi 04.12.09 - 10:24 Uhr

dass du ein schlechtes gewissen hast, weil du dich nicht ausnutzen lassen möchtest, ist genauso schlimm, wie deren verhalten...

#blume, zumi