JULIs: Ich hatte heute US!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von curly_hasi 04.12.09 - 09:48 Uhr

... endlich! Nach einer schier endlosen Wartezeit (über 2 Wochen! ;-) #augen) hatte ich heute wieder US!

Das #herzlich hat kräftig geschlagen, und man konnte schon die Arme und Beine erahnen! Mein Baby ist 1,8 cm groß - ich war so angespannt und danach umso erleichterter, dass alles ok ist.

Was mich wundert: Der FA hat mich als Risikoschwangere eingestuft, weil die SS durch eine ICSI entstanden ist. Hat das schon mal jemand von euch gehört?

Mein nächster US ist bereits am 17.12.09 - dann gibts ein schönes Bild für die Familie als schönstes #paket!

Ich wünsch euch ein schönes WE!

LG, Curly
8+4 und Halsschmerzen :-(

Beitrag von kitty71 04.12.09 - 09:58 Uhr

Hallo Curly,
schön, dass du gute Neuigkeiten hast! Ich hab heute Nachmittag meinen 2. US-Termin und bin mega-hibbelig.
Wegen der Risikoschwangerschaft auf Grund der ICSI hab ich keine Erfahrung, aber das bedeutet erstmal ja nur, dass du öfter zur Kontrolle "darfst" - eigentlich kein wirklicher Nachteil, oder? Dass die Schwangerschaft deshalb wirklich riskant oder gefährdet ist, glaube ich nicht.
Liebe Grüße und drück mir die Daumen für heute Nachmittag
Kitty

Beitrag von curly_hasi 04.12.09 - 10:21 Uhr

#klee #pro #klee #pro #klee #pro #klee #pro #klee #pro

Freu dich drauf - du wirst sicher ebenso gerührt und begeistert sein wie ich!

LG, Curly

Beitrag von kitty71 04.12.09 - 10:49 Uhr

#danke

Beitrag von andra74 04.12.09 - 09:59 Uhr

Hi Curly,

zunächst mal: Herzlichen Glückwunsch!!!

Meine Tochter ist auch durch ICSI entstanden und ich wurde als "Risikoschwangere" eingestuft. Das ist ganz ok, denn somit bekommst du einige Behandlungen for free. Z.B. die Feindiagnostik, ich glaube 'ne Fruchtwasseruntersuchung (haben wir nicht machen lassen!)...

...irgendwann wurde ich als "normal schwanger" vor- oder zurückgestuft, weil alles sooo super war.

Wann hast du ET? Wann hattest du PU und wann TF?

Ich habe vor 3 Jahren zu Weihnachten Fotoalben verschenkt mit "Mein erstes Enkelkind" usw. - das gerührte Geheule war auf meiner Seite!!! ;-) da war ich in der 11. SSW. und die Kleine ist am 27.07.2007 auf die Welt gekommen #huepf

Liebe Grüße
Andra, die gestern PU für's Geschwisterchen hatte.

Beitrag von curly_hasi 04.12.09 - 10:20 Uhr

Hallo Andra,

schön, dass du die Punktion überstanden hast - jetzt ist Schonung angesagt! :-)

Meine PU war am 19.10., der Transfer am 24.10.09. Ich hatte das große Glück, gleich mit der 1. ICSI schwanger zu werden.

Mein ET ist für den 12.07.10 ausgerechnet, wobei sich das natürlich noch ändern kann.

Das mit den zusätzlichen Behandlungen und Terminen find ich ganz hervorragend! Da ist man gern Risikoschwangere! :-)

Ich drück dir fest die Daumen für diesen Versuch! Lass wieder was von dir hören!

LG, Curly

Beitrag von andra74 04.12.09 - 12:47 Uhr

Hallo,

ja, das mach ich gern und danke für deine lieben Wünsche!

Bei uns hatte es auch beim ersten Mal geklappt #huepf

Eine schöne Kugelzeit!!!

Andra

Beitrag von stefanie0410 04.12.09 - 10:01 Uhr

#herzlich lichen Glückwunsch!

Wahnsinn, wie die Bauchzwerge wachsen. Unser Krümel hatte gestern grad mal 3,4mm SSL, bin aber auch erst 6+1.

Da der Herzschlag bestätigt ist, habe ich erst am 04.01. wieder einen Termin. Leider ist da gestern nicht all zu viel erkennbar gewesen #schmoll

Hätte auch gern ein schönes Bildchen für Weihnachten zur Überraschung für meine Family. Mal sehen, ob ich vielleicht einen auf eigene Kosten bekommen kann ...

LG,
Stefanie

Beitrag von amel 04.12.09 - 10:06 Uhr

Ich hatte gestern Ultraschall und weiß auch erst seitdem, dass ich et im juli habe. bin ganz glücklich, vor zwei tagen konnte man noch nix außer der fruchthöhle sehen, gestern ein klitzekleines etwas, in zwei wochen dann hoffentlich mehr.
liebe grüße, amel mit #baby und #ei, 6+5

Beitrag von curly_hasi 04.12.09 - 10:22 Uhr

Wenn ich zuhause bin, scanne ich das US-Bild ein und stell es in meine VK - da kann man schon richtig was erkennen!

Alles Gute,
Curly

Beitrag von nico13.8.03 04.12.09 - 10:38 Uhr

HUHU

Na das klingt ja super,ich hatte gestern unseren 2Termin beim FA unser Krümmel is 2,3cm groß u das sah so süß aus.
Hab bild in meiner VK.
Mein Mann war so hin u her gerissen.
Unser Baby geht es auch super u alles dranne u super Entwickelt.


LG niki+würmchen 9+3ssw#verliebt

Beitrag von mandine 04.12.09 - 12:32 Uhr

Hallo Curly,

ich bin heute auch 8+4 #huepf. Ich hatte vorgestern meinen allerersten Arzttermin. Im Ultraschall war das Kleine schon gut zu sehen: Nabelschnur, Herzschlag usw. Es ist allerdings erst 6 mm groß.

Ich wünsche dir eine tolle #schwangerschaft...

Kati #klee

Beitrag von ananfe 05.12.09 - 21:23 Uhr

Hallo,

bin noch ganz neu hier und jetzt in SSW 6+4, also auch ne künftige Juli-Mami.

Habe am Montag meinen nächsten FA-Termin und bin ein bißchen unsicher#zitter, da das so nicht geplant war. (Ärzte meinten ohne Hormone würde ich nicht schwanger werden - ÜBERRASCHUNG!!!#schock)

Ist war schon meine zweite Schwangerschaft, aber trotzdem komisch.

Die ersten beiden Schwangerschaften waren durch Hormonbehandlungen, und da war ich auch eine sogenannte Risikoschwangere. Bei der zweiten kam noch dazu, daß es Zwillis waren.

Sorry, ist jetzt ein bißchen lang geworden.

Wünsche einen schönen zweiten Advent und hoffe, wir schreiben noch öfter.#stern

LG, ananfe