27 ssw BEL...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mavimelek 04.12.09 - 09:58 Uhr

hallöchen,
war gestern beim FA 27 Ssw. meine kleine Maus liegt in BEL, kann sich das noch ändern und wann? Wie wars bei euch??
Spüre ich das dann, wenn sie sich dreht #kratz

Danke und Lg

Beitrag von babsi1972 04.12.09 - 09:59 Uhr

Da ist noch viel Zeit und Platz sich zu drehen. (ca. bis zur 36. SSW, manche Babys drehen sich aber auch erst ganz zum Schluss)
lg
Babsi

Beitrag von krissy2000 04.12.09 - 10:00 Uhr

KLar kann sich das noch aendern, bis zur 36. SSW auf jeden Fall und manchmal drehen sie sich noch danach oder auch unter der Geburt. Es ist doch noch eine Weile Zeit. Meine Maus lag da auch noch in bEL.
Lg Krissy

Beitrag von val1983 04.12.09 - 10:01 Uhr

Da musst du dir absolut noch keine Gedanken machen! Bin in der 30.SSW und sie liegt auch noch in BEL und bei meiner 1.SS war das zu der Zeit auch so. Das drehen muss man nicht unbedingt merken und Zeit dafür haben sie ca. bis zur 35.SSW, laut meiner Hebi, danach sollte man anfangen was zu tun!

Liebe Grüße

Valerie, Juliana (4) und Bauchmaus (29+3)

Beitrag von sonnenschein14 04.12.09 - 10:06 Uhr

Hallo Du,

also meine FA und Hebamme haben gesagt, dass sich das KInd noch bis zur 36.ssw drehen kann, manche drehen sich auch noch kurz vor der Geburt.
Bei mir hat sich der zwerg ab der 25.ssw ständig gedreht (25.ssw BEL, 29.ssw SL, 31.ssw BEL, 33.ssw SL.) Jetzt liegt das Kopfchen unten und das spüre ich auch!
Mach dir da keinen Kopf und mittlerweile gibt es ja gute Methoden das KInd von außen zu drehen!

Liebe Grüße C. 34+2

Beitrag von qayw 04.12.09 - 10:23 Uhr

Hallo,

grundsätzlich kann sich das Baby in dieser Woche bis zur Geburt noch locker drehen.
Bei mir war es allerdings beim ersten Kind so, daß so wenig Fruchtwasser da war, daß sie sich nicht mehr drehen konnte.

Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, würde ich mir erstmal keine Gedanken machen.

LG
Heike