brauner ausfluss vom äusseren gebärmutterhals

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mungg13 04.12.09 - 10:21 Uhr

hallo zusammen

hatte das schon wer von euch?
bin afangs 8 ssw.
war heute morgen beim fa. die ss ist intakt und alles so wie es soll.
nur das gewebe am äusseren bebärmutterhals ist empfindlich und dadurch sickert ein wenig blut raus.

danke für eure beiträge!

lg

Beitrag von dragonmam 04.12.09 - 10:25 Uhr

war bei mir auch so. das hatte ich bis zur 12 woche. bei mir war es aber immer rotes frisches blut!

so lange es denn baby gut geht ist alles in ordung!

gruss maja und babyboy 28 ssw

Beitrag von mungg13 04.12.09 - 10:38 Uhr

danke maja für deinen beitrag!
das stellt mich nun ein bischen auf :-)

gruss manu

Beitrag von julianiki 04.12.09 - 10:36 Uhr

HALÖÖCHEN!!!
Ich war gestern auch beim fa und beim untersuchen sah mit dieser komischen zange da, sah sie altes blut drinnen, was mich und auch sie gleich schockte, dann hat sie nach dem baby geschaut und das herzchen schlägt und es hat sich richtig schnell bewegt voll süß!!!
Das hat uns dann erstmal beruhigt, aber ich soll trotzdem zwei wochen daheim bleiben, und liegen und mich schonen.sie meinte es sei altes blut und kommt wohl von der plazenta oder so, wenn sie wächst und dann blutgefässe platzen und jetzt da sie es mit dieser zange angerührt hat, kommt das wohl die näcsten tage langsam raus und so ist das auch.und ist bei dir das blut hell oder auch altes???NAJA MUSST POSITIV DENKEN VERSUCHE ICH AUCH :-)ALLES GUTE DIR UND DEINEM WÜRMCHEN!