Gebärmutterhals verkürzt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muemaus73 04.12.09 - 10:57 Uhr

Komme grade vom Fa,sie meinte mein Gebärmutterhals sei verkürzt,und muttermund weich.Bin heute bei 34+6,und habe sie ncht gefragt,was das jetzt beteutet. Kann mir vieleicht einer von euch ,etwas dazu sagen. Oder hat einer schon mal so einen Befund gehabt?Lg

Beitrag von labellavita 04.12.09 - 11:01 Uhr

Als ich am Dienstag bei meiner Frauenärztin war (35+0) wurde mir auch gesagt das mein Gebärmutterhals ganz verschwunden wäre und das mein MUMU Fingerdurchlässig wäre.. sie hat mir nur gesagt das es jetzt jederzeit los gehen KÖNNTE, MUSS es aber nicht!
Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen

Beitrag von muemaus73 04.12.09 - 11:04 Uhr

danke schön,für deine antwort.

Beitrag von kangaroo 04.12.09 - 12:24 Uhr

Hi,

ich bin erst in der 26SSW. und mir hat das die Ärtzin schon vo drei gesagt. Weich und leicht verkürtzt...

Was das bedeute ist ganz untershiedlich je nach SSW.
Bei mir ist es nicht so gut, da das Baby ja noch nicht kommen darf. Allerdings ist es auch nureine leichte Verkürzung, so dass es noch nicht so schlimm ist.

Wenn der GBH zu früh zu stark verkürtzt ist, bekommt man Bettruhe verordnet und muss evt. sogar ins Krankenhaus, damit es keine Frühgeburt wird.

Du bist ja schon relativ weit und wenn dein FA nichts weiter gesagt hat, brauchst Du Dir auch keine Sorgen machen. Warhscheinlich ist es in deinem SS Stadium schon normal und ein gutes Zeichen...

LG
Kengi

Beitrag von silberlocke 04.12.09 - 16:14 Uhr

Hi
im Prinzip ist das bei Dir ein normaler Verlauf. Gegen Ender der SS wird MM eben weich und der GBMH kürzer, damit der MM dann auch auf seine 10cm aufgehen kann, wenn das Baby kommt.

Ich würde einfach ein wenig langsamer machen bis 37+0, dann kannst tun und lassen was Du willst.

LG nita